Themen

Themen Cover

Reality Capture:Terrestrisches Laserscanning

Sie erleben live den kompletten Arbeitsablauf vom Scannen mit verschiedenen terrestrischen Laserscannern bis zur fertigen Zeichnung. Gemeinsam scannen wir mit der neuen Leica RTC360 live vor Ort, steuern die Aufnahme über die Leica FIELD 360 App und registrieren diese vor. Dabei führen wir erste Qualitätsprüfungen durch. Im weiteren Verlauf lernen Sie das neue LGS-Format kennen und erfahren, wie Sie mit REGISTER 360 sowie JetStream und CloudWorx die gewünschten Ergebnisse erzielen. Anhand von Beispielen sehen Sie, welchen Leica-Scanner – BLK360, RTC360 oder Pxx-Serie – Sie am besten für Ihre Projekte einsetzen.

Ingenieurvermessung:Herausforderungen meistern

Erfahren Sie, wie Sie mit modernster TPS- & GNSS- Technologie die neuen Aufgaben in der Ingenieurvermessung schnell und effizient bearbeiten können. Nehmen Sie BIM-Modelle mit in den Außendienst und binden Sie diese in Ihre täglichen Arbeitsabläufe ein. Neue GNSS-Technologien, wie im GS18 T, zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Arbeitsabläufe beschleunigen und vereinfachen können. Applikationen wie unsere neue Kanalmessstab-App unterstützen Sie bei der professionellen Bearbeitung Ihrer Projekte in der Ingenieurvermessung.

Grenzenlos digital arbeiten:GIS- Lösungen mit Leica-Partnern

Digitale Stadtkarten, Baumkataster, Leitungsnetze… immer mehr öffentliche und private Auftraggeber führen Ihren Bestand in geografischen Informationssystemen. Um diese Systeme aktuell zu halten sind einfache, schnelle und doch präzise Technologien zur Aufnahme und Überprüfung der vorliegenden Daten gefragt. Mit den Lösungen aus dem Zeno-Portfolio erfassen Sie nicht nur geografische Informationen sondern auch Sachdaten schnell und einfach. An konkreten Beispielen zeigen wir Ihnen gemeinsam mit unserem Partnet frox-it, wie Sie heute digital arbeiten und welche Vorteile Sie aus GIS-Lösungen ziehen können. 

Infinity:Brücke vom Feld ins Büro

Erfahren Sie mehr über die einzelnen Module unserer neuen Vermessungssoftware - von der klassischen TPS- & GNSS-Auswertung über Messen in Bildern bis hin zu Vermaschung von digitalen Geländemodellen. Mit Infinity lassen sich nicht nur Daten von unterschiedlichen Instrumenten, sondern auch Daten von mehreren Standorten und Vermessungsteams bewältigen. Infinity differenziert und verarbeitet alle Daten transparent und nachvollziehbar und sorgt so für vereinfachte, automatisierte und erweiterbare Workflows sowie für einen schnelleren Überblick über das gesamte Projekt. Wir stellen Ihnen die einzelnen Module vor und Sie erfahren an konkreten Beispielen wie Sie Infinity in Ihrer täglichen Arbeit unterstützen kann. 

Individuelle Datenflüsse:Effizienzsteigerung

Die Datenerfassung im Feld wird durch moderne Technologien immer schneller. Einen sehr hohen Anteil an dieser Effizienzsteigerung gelingt dabei mit dem digitalen Datenfluss vom Feld ins Büro und zurück. Wir stellen Ihnen neue Codierungs- und Formatlösungen vor, so dass die gemessenen Punkte, Linien und Flächen nahtlos vom Außendienst in Ihr CAD-Programm „wandern“ - als konkretes Beispiel zeigen wir Ihnen den Datenfluss zwischen Leica-Instrumenten und der CAD-Software Geograf unseres Partners HHK. 

Reality Capture:Moderne Massendatenerfassung

Vogelperspektive und „Radar“blick – wie vermisst man aus der Luft, in der Bewegung und unter der Erde? Sie lernen unsere neuen Aibot-Lösungen kennen, die den kompletten Workflow von der Flugplanung bis zum fertigen Endprodukt abdecken. Wir zeigen verschiedene Möglichkeiten, große Flächen auch in der Bewegung – zu Fuß, auf einem Auto oder einem Boot – zu erfassen. Bei umfangreichen baulichen Maßnahmen muss „nachgeschaut“ werden, welche unterirdischen Strukturen berücksichtigt werden müssen. Neben einfachen Leitungsortungsgeräten erfahren Sie mehr über unsere Bodenradare und wie Sie diese für Ihre Projekte einsetzen können.

Anmeldung

Melden Sie sich hier kostenlos für die LEICA TOUR 2019 an.

Agenda & Sessions

Hier finden Sie den genauen Ablauf der einzelnen Veranstaltungen.