Leica Geosystems stellt die nächste Generation von GNSS-Antennen für den Bau vor - Leica iCON gps 160 für das umfangreichste Einsatzspektrum auf Baustellen

Leica iCON gps 160 press release
(Heerbrugg, Schweiz, 24. Oktober 2022) Leica Geosystems, Teil von Hexagon, gibt die Markteinführung von Leica iCON gps 160 bekannt. Die deutlich verbesserte SmartAntenne der nächsten Generation enthält Funktionen, die die Produktivität bei allen Absteck- und Messanwendungen auf der Baustelle erhöht.

Das Leica iCON Portfolio für den Baubereich bietet eine breite Palette von GNSS-Antennen, die den Anforderungen jedes Bauunternehmers gerecht werden. Von der Grundausstattung bis hin zu anspruchsvollen High-End-Anwendungen sind die SmartAntennen von Leica Geosystems so konzipiert und gebaut, dass sie auch den schwierigsten Baustellenbedingungen standhalten. Sie lassen sich nahtlos in alle Leica iCON-Bauinstrumente und -Controller sowie in die iCON-Feldsoftware integrieren.

Die Leica iCON gps 160 kann als Rover, Basisstation und für die Maschinensteuerung eingesetzt werden. Sie ist eine Modernisierung und Weiterentwicklung der bewährten Leica iCON gps 60. Das farbige Display sorgt für mehr Bedienkomfort. Intelligente Einrichtungsassistenten, eine benutzerfreundliche Softwareoberfläche und intuitive Workflows vereinfachen Inbetriebnahme und Einsatz.

Neueste GNSS- und Kommunikationstechnologien verbessern den Datenempfang, erhöhen das Einsatzspektrum und erhöhen die Produktivität. Optional ist die bereits von anderen Leica SmartAntennen bekannte Neigungskompensation für Messungen und Absteckungen mit geneigtem Lotstab zur Beschleunigung dieser Anwendungen um ca. 20 Prozent erhätlich.

Wie alle anderen Bauinstrumente und -Controller der iCON-Reihe ist die Leica iCON gps 160 besonders robust für den Einsatz unter schwierigsten Einsatzbedingungen. Sie lässt sich sich nahtlos in alle Leica iCON-Bauinstrumente und -Controller sowie in die iCON-Feldsoftware integrieren.

 

Leica iCON gps 160 press release

Weitere Informationen über die Leica iCON gps 160 finden Sie unter: https://leica-geosystems.com/de-de/products/construction-tps-and-gnss/smart-antennas/leica-icon-gps-160

Besuchen Sie uns auf der bauma in Halle A2, Stand #137 und entdecken Sie die neuesten Innovationen und praktische Vorführungen mit Experten, die Ihnen gerne alle Fragen beantworten.

Leica Geosystems – when it has to be right
Mit über 200 Jahren Erfahrung ist Leica Geosystems, ein Unternehmen von Hexagon, der vertrauenswürdige Anbieter von erstklassigen Sensoren, Software und Serviceleistungen. Leica Geosystems bietet Unternehmen in den Bereichen Vermessung, Bauwesen, Infrastruktur, Bergbau, Kartierung und anderen von geografischen Inhalten abhängigen Branchen täglich einen Mehrwert und führt die Branche mit innovativen Lösungen an, um unsere autonome Zukunft zu stärken.

Hexagon
Hexagon ist ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Sensor-, Software- und autonome Lösungen. Wir nutzen Daten, um die Effizienz, Produktivität und Qualität in Anwendungen für Industrie, Fertigung, Infrastruktur, Sicherheit und Mobilität zu steigern.

Unsere Technologien tragen zur Ausgestaltung urbaner und produktionstechnischer Ökosysteme bei, sodass diese zunehmend vernetzt und autonom funktionieren – so sichern wir eine skalierbare, nachhaltige Zukunft.

Der Geschäftsbereich Geosystems von Hexagon bietet ein umfassendes Portfolio an digitalen Lösungen zur Erfassung, Messung und Visualisierung physischer Daten sowie deren Transformation in branchenübergreifende Ökosysteme.

Hexagon (Nasdaq Stockholm: HEXA B) hat rund 21.000 Mitarbeiter in 50 Ländern und einen Nettoumsatz von rund 3,8 Mrd. Euro. Erfahren Sie mehr auf hexagon.com und folgen Sie uns @HexagonAB.


Case Studies

Erfahren Sie, wie Kunden in aller Welt Lösungen von Leica Geosystems einsetzen. Finden Sie Anregungen für Ihre Projekte.
Erfahren Sie, wie Kunden in aller Welt Lösungen von Leica Geosystems einsetzen. Finden Sie Anregungen für Ihre Projekte.