Leica Geosystems setzt neue Maßstäbe in der Digitalisierung des Bauwesens

(Wien, 26 März 2024) Leica Geosystems, Teil von Hexagon, zeigt bei der größten Veranstaltung der Bauindustrie in Österreich, vom 10. bis 12. April 2024 in St. Pölten sein umfangreiches Portfolio an Technologien zur Maschinensteuerung und zum Baumanagement am Leica Geosystems-Stand #134 in Halle C.

Die MAWEV Show stellt dieses Jahr eine der wichtigsten Veranstaltungen für die gesamte österreichische Baubranche und somit auch für Leica Geosystems dar. Es freut uns, dort eine breite Palette innovativer Produkte für den Hoch- und Tiefbau zu präsentieren, die die Digitalisierung des Bauwesens hinsichtlich Autonomie, KI und Cloud neu definiert.

MAWEV Show

 

„Technologiegestützte, integrierte Baustellen verbessern die Effizienz und Rentabilität von Bauunternehmen und helfen, Schlüsseltalente zu gewinnen und zu halten“, so André Fischer, Geschäftsführer Leica Geosystems SU Austria. „Unser Auftritt auf der MAWEV bietet Leica Geosystems einen der wenigen Möglichkeiten unsere Leistungsstärke im vollen Umfang zu präsentieren“.

Wir zeigen innovativste und einfach zu bedienende Technologien, nahtlos ineinandergreifende Arbeitsabläufe, kollaborative Anwendungen und digitale Lösungen. Diese ermöglichen eine datengesteuerte Transformation für sichereres, effizienteres und nachhaltigeres Bauen. Hierzu zählen:

  • Lösungen zur Maschinensteuerung
  • Cloud-Lösungen und Konnektivität
  • Komplettlösung für Ihre Bauprojekte - Datenflow/Digitalisierung/Plan/Design/Baustelle
  • Modulares System für Baustellensicherheit mit Kollisionswarnung
  • Reality-Capture-Lösungen für die Erstellung digitaler Zwillinge
  • Innovationen für Bauprojekte
  • Neue Baulaser-Produkte

Besucher sind am Leica Geosystems-Stand #134 in Halle C herzlich willkommen und können sich ein Bild von der Leistungsfähigkeit und einfachen Bedienung einzelner Instrumente machen. Als besonderes Highlight erwartet das Fachpublikum unser MC1 Baggersimulator, der erstmals in Österreich zum Einsatz kommt.

„Gerade in Zeiten der Digitalisierung bietet diese Veranstaltung das perfekte Umfeld, um den geschätzten persönlichen Kontakt zu unseren Kunden und Partnern, die uns auf unserem Weg in eine autonomere und nachhaltigere Zukunft begleiten zu intensivieren“, freut sich André Fischer auf die vier Messetage.

Leica Geosystems ist außerdem am über 10.000m² großen Freigelände vertreten. Hier hat jeder Gast unter anderem die Möglichkeit Leica 3D Maschinensteuerungen auf Baumaschinen der Firmen LIEBHERR, CAT und HITACHI zu erleben und zu bedienen.

MAWEV SHOW 10.-13. April 2024, 09:00 - 18:00 Uhr - Leica Geosystems Stand #134, Halle C

 

Rückfragen & Kontakt:

Leica Geosystems Austria GmbH
lgs-austria@leica-geosystems.com
+43 1 98 122 - 27

Leica Geosystems – when it has to be right
Leica Geosystems, Teil von Hexagon, ist mit seiner mehr als 200-jährigen Geschichte der zuverlässige Lieferant von hochwertigen Sensoren, Software und Dienstleistungen. Leica Geosystems bietet Unternehmen in den Bereichen Vermessung, Bauwesen, Infrastruktur, Bergbau, Kartierung und anderen von geografischen Inhalten abhängigen Branchen täglich einen Mehrwert und führt die Branche mit innovativen Lösungen an, um unsere autonome Zukunft zu stärken.

Hexagon ist ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Sensor-, Software- und autonome Lösungen. Wir nutzen Daten, um die Effizienz, Produktivität und Qualität in Anwendungen für Industrie, Fertigung, Infrastruktur, Sicherheit und Mobilität zu steigern.

Unsere Technologien tragen zur Ausgestaltung urbaner und produktionstechnischer Ökosysteme bei, sodass diese zunehmend vernetzt und autonom funktionieren – so sichern wir eine skalierbare, nachhaltige Zukunft.

Der Geschäftsbereich Geosystems von Hexagon bietet ein umfassendes Portfolio an digitalen Lösungen zur Erfassung, Messung und Visualisierung physischer Daten sowie deren Transformation in branchenübergreifende Ökosysteme.

Hexagon (Nasdaq Stockholm: HEXA B) hat rund 24,000 Mitarbeiter in 50 Ländern und einen Nettoumsatz von rund 5.2 Mrd. EUR. Erfahren Sie mehr auf hexagon.com und folgen Sie uns @HexagonAB.

Kontakt:
Leica Geosystems AG
Teil von Hexagon
Reka Vasszi
reka.vasszi@hexagon.com

leica-geosystems.com

Case Studies

Erfahren Sie, wie Kunden in aller Welt Lösungen von Leica Geosystems einsetzen. Finden Sie Anregungen für Ihre Projekte.
Erfahren Sie, wie Kunden in aller Welt Lösungen von Leica Geosystems einsetzen. Finden Sie Anregungen für Ihre Projekte.