Leica iCON iRD3/iRP3 – Bohrer- & Rammenanlage

Ultimative Kontrolle und Effizienz für Bohrer und Rammen

Die Leica iCON rig Lösung für Bohrer und Rammen maximiert die Produktivität bei Bohr- und Rammanwendungen. Bohr- und Rammanlagen lassen sich leicht vom Maschinenhaus aus über die Bedieneinheit mit 3D-Entwurfsplanung steuern. Es ist nicht notwendig, die Positionen der Bohrlöcher oder der einzurammenden Spundwände abzustecken. 

Mit Leica iCON rig steht Ihnen eine direkt am Vorschub oder am Gerätekörper montierte Standard-GNSS-Bohrer- und Rammenkonfiguration mit einer Reihe von Leica Sensoren für Oberflächenbohranlagen, das Einrammen von vorgefertigten Betonpfeilern, Spundwänden sowie Bodenverfestigungen zur Verfügung.

Mit den Leica-Lösungen iCON rig iRD3 und iRP3 erzielen Sie erhebliche Kosteneinsparungen, da keine Absteckarbeiten erforderlich sind. Die iCON rig Lösung stellt dem Maschinenführer Punktlisten auf den Anzeigen im Führerhaus bereit und führt ihn direkt per GNSS schnell und präzise an die gewünschten Stellen.

Leica iCON rig basiert auf derselben Hardwareplattform wie die anderen Leica Geosystems iCONtrol Lösungen. Das erleichtert dem Benutzer die Arbeit mit verschiedenen   iCON Maschinensteuerungssystemen. iCON rig arbeitet mit der neuesten GNSS-Technologie – eine schnelle und zuverlässige Positionierung ist dadurch gewährleistet.

  • Eine Gesamtlösung für alle Ihre Bohr- und Rammanforderungen
  • Deutliche Produktivitätssteigerung bei Bohr- und Rammanwendungen
  • Gesamte Baustelle über Telematik verbinden
  • Einfache und intuitive Benutzeroberfläche mit voll anpassbaren 3D-Ansichten von Maschine und Baustelle
  • Schnelles und einfaches Einrichten der Bedienungseinstellungen
  • Kein Bohren in alten oder falschen Löchern
  • Dokumentieren der Arbeiten im Projektverlauf
  • Kein Abstecken erforderlich
  • Pfahlpositionen dokumentieren
  • Schnelleres Wechseln zwischen Pfählen

Leica MCP80 3D Machine Control Panel & Leica MDS Series Docking Station

One-for-all 3D Machine Control panel and docking station

Die neue Hardwareplattform von Leica Geosystems

Ein Anbieter für alle Lösungen: Das Leica MCP80 Panel und die Dockingstation der MDS Serie.

Leica MCH100 Maschinenüberwachung

Echtzeitlösung Überwachung Erdbewegung Maschinenaktivität

New hardware platform from Leica Geosystems Machine Control

New machine control hardware platform: Leica MCP80 panel and MDS series docking station.

Kontaktieren Sie Leica Geosystems

Hier finden Sie Ihren Ansprechpartner für Vertrieb, Support und technischen Service.