Julie Raulet – Eine Technikerin aus der Generation der Jahrtausendwende, die sich bei Leica Geosystems weiterentwickelt

Julie Raulet

Hexagon Geosystems beteiligt sich an einem intelligenten Wandel, der von Menschen vorangetrieben wird, die an der Schließung der Lücke zwischen dem Status quo und dem Wunschzustand arbeiten. Um uns ein Bild der Gesichter des intelligenten Wandels zu machen, haben wir mit Julie Raulet, Technikerin für Leica Geosystems in Frankreich, über ihre Work-Life-Balance, ihre Lehren aus dem Berufsleben, Wissenswertes und vieles mehr gesprochen.

Welche Rolle übernehmen Sie bei Leica Geosystems und wie lange arbeiten Sie schon im Unternehmen?
Ich arbeite seit November 2016 als Servicetechnikerin für Leica Geosystems.

Inwiefern hat Leica Geosystems Ihnen bei Ihrer beruflichen Entwicklung geholfen?
Nach dem Studium bin ich für ein Jahr nach England gegangen und anschließen nach Frankreich zurückgekehrt, um mir meine erste Stelle in meinem Feld zu suchen. Ich hatte keinerlei Erfahrung und es war für mich eine echte Chance, dass ich ein Unternehmen fand, das Vertrauen in junge Menschen steckt.

Was gefällt Ihnen am meisten an der Arbeit bei Leica Geosystems?
Ich weiß es wirklich zu schätzen, dass ich mit Menschen zusammenarbeiten kann, die ihren Beruf gern ausüben, und jeder Arbeitstag in angenehmer Atmosphäre abläuft.

Wie halten Sie die Balance zwischen Ihrer Karriere bei Leica Geosystems und Ihrem Privatleben?
Ich mag meine Job. Es macht mir also Freude, jeden Tag zur Arbeit zu gehen. Wenn dir dein Beruf gefällt, kannst du auch gut gelaunt und glücklich sein.

Welche Lehren haben Sie bisher in Ihrer Tätigkeit bei Leica Geosystems für Ihre Karriere gezogen?
Ich habe in diesem Beruf eine Menge gelernt und lerne immer noch jeden Tag dazu. Abgesehen von dem technischen Know-how, das ich mir erarbeiten konnte, habe ich gelernt, mich selbst besser zu erkennen, mich in Selbstkontrolle zu üben und geduldiger zu sein.

Wie definieren Sie Erfolg?
Für mich bedeutet Erfolg, dass man seine Ziele gemeinsam mit einem guten Team erreicht und bei seinen Ergebnissen auf Qualität achtet. Dabei sollte immer auch gute Stimmung herrschen.

Welchen Rat würden Sie zukünftigen Mitarbeitern von Hexagon Geosystems geben?
Wenn du gern zur Arbeit gehst, wenn du von freundlichen und professionellen Kollegen umgeben sein willst und auf der Such nach einem Job mit Leidenschaft bist, ist Leica Geosystems das richtige Unternehmen für dich.

Was bedeutet für Sie echte Führungskompetenz?
Echte Führungskompetenz: da stelle ich mir jemanden vor, der die Aufgaben seiner Teammitglieder genau kennt, in der Lage ist, sich unmittelbar einzubringen und seine Teammitglieder unter allen Umständen zu motivieren. Gleichzeitig sollte diese Person auf eine gute Atmosphäre achten und erkennen, wann es wichtig ist, mit den Teammitgliedern zu sprechen.


Wissenswertes über Sie

Lieblingsbuch:
Das Parfum von Patrick Süskind

Lieblingseis:
Schokolade

Lieblingszitat:
„Ein Tag ohne Lachen ist ein verlorener Tag.“ – Charlie Chaplin

Lieblingsgericht:
Lasagne

Ihr Motto:
Jeden Tag lächeln

Manche wären überrascht, wenn sie wüssten:
Als ich noch jünger war, wollte ich Barkeeper werden.

Ihr bester Urlaub?
Guadeloupe

Welche drei Dinge würden Sie auf eine einsame Insel mitnehmen?
Wasser, ein Feuerzeug und ein Messer

Was war das erste Konzert, das Sie besucht haben?
Calogero

Wo ist Ihre Heimatstadt?
Guilliers, Frankreich

Gestalten Sie gemeinsam mit uns die Zukunft.

Wir bieten attraktive Positionen rund um die Welt. Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen zu Karrieremöglichkeiten.

Leica Geosystems LinkedIn

Wir möchten talentierte Personen mit Integrität ansprechen, die uns dabei helfen, unsere Ambitionen an allen Standorten umzusetzen.