Leica DSX Leitungsortungslösung

Versorgungsleitungen zweifelsfrei und mühelos aufspüren



Verlässliche Leitungsortung für alle – ein einfacher Ortungsworkflow und Ergebnisse, die jeder versteht

Unternehmen, die in der Reparatur und Wartung von Versorgungsleitungen, im Tiefbau und in der Vermessung tätig sind, können mit der Leica DSX Leitungsortungslösung Versorgungsleitungen einfach aufspüren, visualisieren und kartieren. Die Lösung besteht aus einer portablen Hardware mit einer intuitiven Software. Im Gegensatz zu anderen Bodenradarsystemen (GPR) maximiert Leica DSX die Produktivität mit modernster Software, die die Datenanalyse automatisiert und eine 3D-Karte der Versorgungsleitungen im Feld erstellt.

Benutzerfreundlichkeit

  • Eine reibungslose und genaue Leitungsortung im Erdreich ohne Expertenwissen
  • Leitungsortung und -kartierung in wenigen Schritten vornehmen
  • Überall und zu jeder Zeit scannen, auch bei beengten räumlichen Verhältnissen und unter erschwerten Bedingungen

Sofort verfügbare Leitungskarte in 2D/3D

  • Arbeitszeit vor Ort einsparen, indem Versorgungsleitungen innerhalb von Minuten kartiert werden
  • Leitungen in CAD- oder BIM-tauglichen Formaten für die weitere Verarbeitung exportieren
  • Professionelle Berichte erstellen, die an Ihre Anforderungen und die Ihrer Kunden angepasst sind

Verlässliche Ortungsergebnisse

  • Alle Arten von unterirdischen Versorgungsleitungen in hoher Auflösung orten, um verlässliche Vermeidungszonen zu gewährleisten
  • Erkannte Versorgungsleitungen mit Unterstützung durch intelligente Algorithmen verifizieren
  • POIs und Aufzeichnungen über Versorgungsleitungen importieren, um damit bessere Entscheidungen zu treffen

Integrierte Lösung

  • Einen vollständigen Workflow von der Datengewinnung bis zu den Aushubarbeiten anbieten
  • Unterirdische Versorgungsleitungen mit vermessungstauglicher Genauigkeit orten
  • Leitungskarten erstellen, die mit allen Koordinatenreferenzsystemen kompatibel sind



SCHRITT 1: Informationen sammeln
Beginnen Sie, indem Sie Aufzeichnungen über Versorgungsleitungen von Versorgungsunternehmen oder Kommunalbehörden sammeln. Laden Sie diese in DXplore. Besuchen Sie wenn möglich den Einsatzort vorab für eine visuelle Begutachtung. Nutzen Sie ein elektromagnetisches Ortungsgerät (EML) (Hyperlink), um nach Stromkabeln und leitfähigen Leitungen zu suchen und markieren Sie diese auf dem Boden.

SCHRITT 2: Versorgungsleitungen mit Leica DSX kartieren
Richten Sie das Gitter im relevanten Bereich ein und sammeln Sie mit DSX Informationen über alle unterirdischen Versorgungsleitungen. Profitieren Sie dabei von einem automatisierten und unterstützten Post-Processing vor Ort, und Sie erhalten als Ergebnis eine 3D-Karte der Versorgungsleitungen. DSX kann zusammen mit Leica GPS/GNSS-Systemen genutzt werden, um hochgenaue, georeferenzierte Karten zu erstellen. Nutzen Sie in DXplore während der Datenerfassung zusätzliche Informationen aus SCHRITT 1, um Sie beim Finalisieren des Untergrundbildes zu unterstützen.

SCHRITT 3: Sicher ausbaggern
Markieren Sie Versorgungsleitungen vor Ort auf Basis der Karte oder senden Sie die Leitungskarte für noch effizienteres Arbeiten direkt an einen Bagger mit der Leica MC1 Software oder anderen Leica Software-Suites wie DX Manager Mapping, Infinity, Captivate. Für die weitere Verarbeitung und Überlagerung mit zusätzlichen raumbezogenen Daten.

Einrichtung der Lösung


Kabelortung

Kabelortungsgeräte helfen Ihnen, vergrabene Kabel und Leitungen vor Baggerarbeiten zu erkennen.

Software

Voll integrierte Ortungssoftwarelösungen

Leica Detection Campus

Our Detection Campus provides you with a thorough insight in to our extensive portfolio of detection solutions

Noch Fragen? Wir haben die Antworten.

Nehmen Sie unsere Hilfe in Anspruch! Kontaktieren Sie uns, um mehr über unsere Ortungslösungen zu erfahren, mit einem Produktexperten zu sprechen oder eine Demonstration anzufragen.

Leitungsortung zur Vermeidung und Kartierung – Daten sichtbar machen, Realität digitalisieren

Vermessungsingenieure, Versorgungsunternehmen und Bauunternehmer benötigen mehr als jemals zuvor genaue, hochgradig verlässliche und aktuelle Informationen, die zur sofortigen Nutzung bereitstehen. Mit modernster Technologie ist das Orten von unterirdischen Anlagen eine einfache und effizient ausführbare Aufgabe, die Ihre Sicherheit verbessert und den Schutz von Versorgungsleitungen im Erdreich verbessert. Unsere Ortungslösungen bieten einen komplett optimierten Prozess, der vom Feld in das Büro und wieder zurück führt und in der Lage ist, den gesamten Ortungs-, Vermeidungs- und Kartierungsworkflow mit integrierten Lösungen abzudecken.