Leica iCON iGW3 3D-Radladersystem

Mehr Effizienz bei Erdarbeiten

Leica iCON grade iGW3 Radladersystem

Das Radladersystem Leica iCON grade iGW3 bietet eine Echtzeitpositionierung der Schaufel, was es dem Anwender ermöglicht, sofortige Anpassungen der Schaufelposition vorzunehmen. Das System wird durch 3D-Geländemodelle (CAD-Pläne) und modernste GNSS-Technologie unterstützt. Die Plandaten und die Informationen zum benötigten Auf/-Abtrag werden in Echtzeit auf der Bedieneinheit in der Kabine angezeigt und ermöglichen einen unkomplizierten und produktiven Betriebsablauf. Die benutzerfreundliche Oberfläche mit grafischem Farbdisplay ermöglicht eine genaue Spurführung und einfachen Betrieb.

iCON grade iGW3 trägt zur Steigerung des Nutzens und der Produktivität Ihrer Maschine bei. Außerdem reduzieren sich mit diesem System die Ausfallzeiten des Anwenders, da die Notwendigkeit entfällt, zur Feststellung der Menge des verbleibenden Auf-/Abtrags wiederholt Neigungsprüfungen durchzuführen. Dank seiner präzisen und effizienten Neigungssteuerung sparen Sie mit diesem System Material und Kraftstoff, wodurch sich Ihre Rentabilität noch weiter erhöht.

Das System beinhaltet unsere einzigartige patentierte PowerSnap™-Funktion für den schnellen drahtlosen Austausch von Bedieneinheiten von einer Maschine zur anderen. Zudem wird Leica iCON telematics unterstützt, was dem Benutzer über die iCON telematics Webseite eine unkomplizierte Datenübertragung vom Büro zur Maschine, Fernsupport und ein einfaches Fuhrparkmanagement ermöglicht.

Hauptvorteile von iCON grade iGW3:

  • Maximieren Sie Ihren Maschineneinsatz und Ihre Rentabilität – fangen Sie direkt mit der richtigen Neigung an!
  • Mehraushub und überschüssige Materialaufschüttung vermeiden und Kraftstoff sparen
  • Einfache Benutzeroberfläche reduziert Schulungszeiten und somit Kosten
  • Intuitive Benutzeroberfläche bringt noch mehr Zuversicht und ein hohes Maß an Produktivität mit sich
  • Geringere Arbeitskosten dank Reduzierung oder Wegfalls von Neigungskontrollen
  • Die einzigartige PowerSnap-Funktion von Leica Geosystems ermöglicht einen schnellen Wechsel der Bedieneinheiten zwischen den Maschinen.
  • iCON telematics Services voll in das System integriert

PowerSnap™-Technologie
Möchten Sie Ihre Bedieneinheit ohne großen Montageaufwand an verschiedenen Maschinen aus Ihrem Fuhrpark verwenden?

PowerSnap ermöglicht einen einfachen und raschen Wechsel der Konsole zwischen zwei Maschinen. Mithilfe unserer patentierten Snap-on/Snap-off-Technik können Maschinensensoren und Bedieneinheiten ganz einfach gewechselt werden, was eine rasche Neukonfigurierung der Maschinensteuerungshardware ermöglicht.  Bedieneinheiten und Sensortechnik ließen sich noch nie so einfach und schnell wechseln – Maschinenfunktion einfach an die veränderten Bedingungen im Projekt anpassen.

Ihre Vorteile beim Einsatz der PowerSnap™-Technologie:

  • Schnelle Systemeinrichtung und Einsatzbereitschaft
  • Hohe Flexibilität vor Ort durch schnellen Austausch von Bedieneinheiten zwischen den Maschinen
  • Eine Dockingstation für alle Leica iCON excavate und iCON grade Bedieneinheiten
  • Einfacher Abbau der Kernkomponenten während der Nacht verhindert Diebstahl
  • Kontaktfreie bzw. kabellose Verbindung zur Bedien-/Anzeigeeinheit
  • Sicherheitsabschaltung zum Schutz des Systems und der Daten
  • Die Dockingstation speichert die maschinenspezifischen Einstellungen wie z. B. die hydraulische Regelung.
  • Einzigartige patentierte Snap-on/Snap-off-Technologie

Kontaktieren Sie Leica Geosystems

Hier finden Sie Ihren Ansprechpartner für Vertrieb, Support und technischen Service.

New hardware platform from Leica Geosystems Machine Control

New machine control hardware platform: Leica MCP80 panel and MDS series docking station.

Leica iCON grade für Radlader

As of v7.0.1, Safari exhibits a bug in which resizing your browser horizontally causes rendering errors in the justified nav that are cleared upon refreshing.

Leica MCH100 Maschinenüberwachung

Echtzeitlösung Überwachung Erdbewegung Maschinenaktivität