Leica iCON gps 30

Nutzen Sie die iCON GNSS-Leistung

iCON gps 30 wurde entwickelt, um die Umstellung von herkömmlichen Messmethoden mit Bändern und Schnüren auf moderne digitale Methoden zu erleichtern. Es bietet eine benutzerfreundliche und kostengünstige Lösung für Messaufgaben im Bauwesen.

Dank der Ausstattung mit der Leica iCON site Feldsoftware bietet das iCON gps 30 folgende Möglichkeiten:

  • Produktivität jedes Bauprojekts durch Einsatz digitaler Messmethoden steigern
  • Die Position von Wasser- und Abwasserleitungen, Öl- und Gasleitungen oder Strom- und Kommunikationsleitungen bei Bau von Versorgungseinrichtungen festlegen und dokumentieren
  • Grobe Umrisse für spätere Hochbauaufgaben oder Aufteilung von Grundstücken abstecken
  • Bei Projekten des Landschaftsbau oder beim Straßenbau die Umrisse von Zeichnungen auf das Feld übertragen
  • Einfache Übersicht über Bodenkontrollpunkte für UAV-Workflows erhalten

iCON gps 30 wurde im Hinblick auf leichte Bedienbarkeit entwickelt und ist ein außergewöhnlich leichter und kompakter GNSS-RTK-Rover, der durch modernste RTK-Technologien zuverlässig sehr präzise Positionen liefert.

Dank der Integration der bewährten iCON site Feldsoftware, die auf typische Bauabläufe zugeschnitten ist, spricht Leica iCON gps 30 die Sprache der Baustellenprofis.

iCON gps 30 ist kompatibel mit:

Kontaktieren Sie Leica Geosystems

Hier finden Sie Ihren Ansprechpartner für Vertrieb, Support und technischen Service.
Hier finden Sie Ihren Ansprechpartner für Vertrieb, Support und technischen Service.