Digitalisierung in der Automobil Industrie

Die Automobilindustrie befindet sich mitten in der größten Phase der Veränderung seit ihrem Bestehen. In Zeiten sich wandelnder Anforderungen an die Mobilität sowie dem Umstieg auf alternative Antriebe, aber auch unter Berücksichtigung des anhaltenden Fachkräftemangels, sind Anpassungen und Optimierungen von Produktionsprozessen notwendig.

Der digitale Zwilling in der Automobil Industrie

Um schnell auf sich verändernde Marktsituationen reagieren zu können sind Themen wie Geschwindigkeit, Reproduzierbarkeit und eine ständige Optimierung der Qualität wichtige Bestandteile der Optimierungsprozesse.

Damit Fertigungsanlagen und hiermit verbundenen Prozesse an neue Herausforderungen angepasst werden können, wird auf digitale Daten zurückgegriffen. Für viele Immobilien/Altbestände existiert oft keine digitale Datengrundlage. Diese kann mit 3D Laserscannern und überschaubarem Aufwand geschaffen werden.

Der digitale Zwilling ist die Voraussetzung, um zukünftige Planungen zu vereinfachen und zu beschleunigen sowie Prozesse digital planbar und simulierbar in einer digitalen Fabrik abzubilden. Mit unseren Lösungen unterstützen wir Sie bei der Erstellung ihres digitalen Zwillings.


Smart Factory - Automobile Industrie


Smart Factory ist ein zentrales Thema in der Industrie 4.0. Der Begriff „Smart Factory „steht für eine Produktionsumgebung, die sich selbst organisiert und bedeutet sinngemäß „intelligente Fabrik“.

Zu einer Produktionsumgebung gehören Fertigungsanlagen sowie Logistiksysteme welche zu einer „Smart Factory“ werden, wenn alle notwendigen Prozesse unabhängig bzw. ohne Eingriff von Menschen ablaufen.

Die Basis einer „Smart Factory“ ist eine intelligente Vernetzung zwischen Maschinen und Produkten, welche eine hocheffiziente und nachhaltige Produktion ermöglicht.

Eine der Zielsetzungen in der Automotive Industrie ist es, eine Wertschöpfungskette zu gestalten, die resilient, agil und flexibel ist, um zukünftigen Anforderungen erfolgreich zu begegnen.


Nach mehr als 100 Jahren, in denen das Fließband den Takt in der Automobilproduktion bestimmt hat, stößt diese Technologie zunehmend an ihre Grenzen. Durch Individualisierungsmöglichkeiten und Modellvarianten entstehen diverse Produkte. Diese Komplexität lässt sich in einem starren, sequenziellen Prozess nur schwer kontrollieren. Der Trend geht daher verstärkt in Richtung modulare Montage. Digitale Technologien werden genutzt, um eine flexiblere und effizientere Montage zu gewährleisten.

Dank der 3D Laser Scanning Technologie und weiterer effizienter Erfassungsmethoden lassen sich Montageplanungen virtuell und Ressourcen schonend in einer standortübergreifenden Zusammenarbeit umsetzen. Der Bau von Modellen während der Planungsphase entfällt, da auf Basis von dreidimensionale Punktwolken mittels „Reality Capture“ Maschinen, Prozesse und Infrastrukturen virtuell simuliert werden können.

Durch den Einsatz von VR-Lösungen lässt sich der ganze Prozess der Planung und Optimierung standortübergreifend umsetzen und verfügbar machen. Wenn dies darüber hinaus noch mit AR-Lösungen gekoppelt wird, ist eine Anlagenwartung und -überwachung remote von so gut wie überall in der Welt möglich.

Mit unseren Lösungen unterstützen wir Sie bei der Realisierung ihrer Smart Factory.

Unsere Lösungen im Überblick


3D Datenerfassung:

  • Sensoren zur statischen, mobilen und autonomen Erfassung von 3D-Massendaten
    (Punktwolken und hochauflösende RGB-Bilddaten) von 1m bis zu mehreren 100 m
  • Sensoren zur 3D-Punktkoordinatenbestimmung, zur Absteckung, für Kontrollmessungen über Strecken- und Richtungsmessungen, sowie GNSS/GPS
  • Vollständige Erfassung des realen/tatsächlichen Status Ihrer Anlage
  • Nach Fertigstellung der Scans und Finalisierung der erforderlichen Dateien können Aktualisierung leicht erfasst und ergänzt werden
  • bis auf den Millimeter genaues Abmessen
  • Kann auf ein lokales oder Werkskoordinatensystem gelegt werden



3D Modellierung / Auswertung:

  • Software-Lösungen zur Auswertung und Analyse von 3D-Massendaten/Punktwolken
  • Software-Plugins für zahlreiche Anwendung im CAD-Umfeld für eine Vielzahl von branchenüblichen CAD-Systemen
  • Als Grundlage für die Erstellung von 3D Geometrien werden Punktwolken genutzt.
  • Objekte lassen sich halbautomatisch durch einen Klick extrahieren und Erstellen
  • Bauteile, wie Träger und Rohre, können aus der Punktwolke extrahiert, verfolgt und modelliert werden
  • Freiformflächen lassen sich in Polygone und geschlossene 3D-Modelle umwandeln Datenmanagement
  • Cloud-Lösungen zum unternehmensweiten Austausch von Daten und zum Publizieren und zur Verwaltung von Daten

Sprechen Sie uns an und gemeinsam entwickeln wir Ihre Lösung!

Laserscanner

Laserscanner von Leica Geosystems mit Bestwerten in Reichweite, Schnelligkeit und Datenqualität: die beste Lösung für 3D-Laserscanning-Aufgaben.
Laserscanner von Leica Geosystems mit Bestwerten in Reichweite, Schnelligkeit und Datenqualität: die beste Lösung für 3D-Laserscanning-Aufgaben.

Autonome Umgebungserfassung

BLK2FLY und BLK ARC bieten völlig autonome mobile Umgebungserfassung
BLK2FLY und BLK ARC bieten völlig autonome mobile Umgebungserfassung

Totalstation

Selbstlernende Totalstation für Vermessungszwecke bei allen Umgebungsbedingungen.
Selbstlernende Totalstation für Vermessungszwecke bei allen Umgebungsbedingungen.

Hexagon Manufacturing Intelligence

Design- und Konstruktions-, Produktions- und Messtechniklösungen, um die Transformation in Smarte Fabriken zu erleichtern
Design- und Konstruktions-, Produktions- und Messtechniklösungen, um die Transformation in Smarte Fabriken zu erleichtern


Unsere Experten unterstützen Sie mit unseren Datenerfassungs- und Auswertelösungen.