Leica Geosystems und SVAB integrieren Werkzeugerkennung in Maschinensteuerungslösungen für Bagger und Radlader

Automatisiertes Einstellen der Maschinensteuerung erhöht Effizienz

Tool Recognition

(MÜNCHEN/HEERBRUGG, 25. FEBRUAR 2019) Leica Geosystems, Teil von Hexagon, und SVAB, ein führender Entwickler ergonomischer und benutzerfreundlicher Steuerungssysteme für Nutzfahrzeuge und Anbaugeräte, führen ein neues Tool für die Maschinensteuerungslösungen Leica iXE3 und Leica iGW3 ein. Die Lösung basiert auf dem Werkzeugerkennungssystem Quantum von SVAB. Dank Bluetooth Low Energy (BLE) erkennt dieses automatisch, welches Anbaugerät aktuell an eine Baumaschine angeschlossen ist. Dadurch steigt die Effizienz der Maschinensteuerung.

„Manche Baumaschinenführer wechseln den Löffel mehrmals täglich. Die automatische Werkzeugerkennung beseitigt hier das Risiko für menschliche Fehler. Und da das System in die Maschinensteuerung integriert ist, müssen Maschinenführer nicht mehr zwischen zwei Anzeigen hin und her wechseln – Maschinensteuerung und Werkzeugerkennung werden in einer gemeinsamen Ansicht dargestellt.”, erklärt Marcus Grevelshøj, Produktmanager für Bagger- und Radladerlösungen bei Leica Geosystems.

Effizientere Bedienung


Wechselt ein Maschinenführer das Anbaugerät, musste er bisher manuell die Einstellungen in der Maschinensteuerung von Leica Geosystems ändern. Dieser Prozess läuft nun völlig automatisiert. Der Fahrer erhält zudem eine Warnung, wenn ein Anbaugerät ohne Werkzeugerkennungsmodul ausgewählt wird. Das vermeidet kostspielige Nachbesserungen, wenn etwa ein falscher Löffel eingesetzt und daraufhin zu viel oder zu wenig Erde ausgehoben wird. Neben den fest angeschlossenen Geräten unterstützt das Werkzeugerkennungssystem auch Standard-Schwenklöffel und abnehmbare Tiltrotatoren. Die neue Lösung wird vom 08. bis 14. April auch auf der BAUMA zu sehen sein.

„Das Quantum Werkzeugerkennungssystem macht sich die Information, welches Anbaugerät an der Maschine angeschlossen ist, zunutze. Damit setzt es einen neuen Standard. Wir sind stolz darauf, dass Leica Geosystems nun mit dem System kompatibel ist”, sagt Fredrik Eriksson, CEO von SVAB.
 
 
Über SVAB Hydraulik AB (SVAB)
SVAB entwickelt Produkte und Funktionen zur Effizienzsteigerung für Bagger, darunter Steuer- und Kommunikationssysteme, Joysticks, Sensoren und Aktuatoren. Die Produktentwicklung basiert auf eigenen innovativen Entwicklungen und findet in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden statt. Zu den Kunden des Unternehmens zählen Hersteller und Händler von Baggern und Anbaugeräten. Seit 2002 hat SVAB mehr als 50.000 Steuerungssysteme für Tiltrotatoren verkauft und ist in diesem Bereich klarer
Marktführer. SVAB ist qualitäts- und umweltzertifiziert nach ISO 9002 und IOS 14001. SVAB Hydraulik AB hat seinen Sitz in Hallsberg, Schweden.

Erfahren Sie mehr über das Unternehmen auf www.svab.se/en

Leica Geosystems – when it has to be right
Leica Geosystems, Teil von Hexagon, revolutioniert seit fast 200 Jahren die Welt der Vermessung und entwickelt Komplettlösungen für Profis in der ganzen Welt. Das Unternehmen ist für seine Premiumprodukte und die Entwicklung innovativer Lösungen bekannt. Daher vertrauen Fachkräfte aus den verschiedensten Branchen, wie Luft- und Raumfahrt, Verteidigung, Sicherheit, Bauwesen und Fertigung, Leica, wenn es um die Erfassung, Analyse und Darstellung intelligenter räumlicher Daten geht. Leica bietet mit präzisen Instrumenten, moderner Software und erstklassiger Unterstützung all jenen, die die Zukunft unserer Welt gestalten, tagtäglich einen Mehrwert.

Hexagon ist ein weltweit führendes Unternehmen für digitale Lösungen zur Erstellung von Autonomous Connected Ecoystems (ACE). Hexagon (Nasdaq Stockholm: HEXA B) beschäftigt ca. 21,000 Mitarbeiter in 50 Ländern und erwirtschaftet einen Nettoumsatz von etwa 3.8 Mrd. EUR.

Weitere Informationen finden Sie unter hexagon.com. Folgen Sie uns auch unter @HexagonAB.
 

 

Seit fast 200 Jahren revolutioniert Leica Geosystems, ein Unternehmen von Hexagon, die Welt der Vermessung mit seinen umfassenden Lösungen für Profis überall. Das Unternehmen ist bekannt für seine Premiumprodukte und die Entwicklung innovativer Lösungen zur Erfassung, Analyse und Präsentation räumlicher Informationen. Deshalb vertrauen Fachleute aus vielen Branchen wie Vermessung und GIS, Bau und Maschinensteuerung, Produktion, Luft- und Raumfahrt und öffentliche Sicherheit auf Leica Geosystems. Präzise Instrumente, moderne Software, erstklassige Unterstützung durch den Service und Support sowie umfangreiche Dienstleistungen schaffen Kunden von Leica Geosystems täglich Mehrwert beim Gestalten der Zukunft unserer Welt.

Hexagon ist ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Sensor-, Software- und autonome Lösungen. Wir nutzen Daten, um die Effizienz, Produktivität und Qualität in Anwendungen für Industrie, Fertigung, Infrastruktur, Sicherheit und Mobilität zu steigern.

Unsere Technologien tragen zur Ausgestaltung urbaner und produktionstechnischer Ökosysteme bei, sodass diese zunehmend vernetzt und autonom funktionieren – so sichern wir eine skalierbare, nachhaltige Zukunft.

Hexagon (Nasdaq Stockholm: HEXA B) hat rund 21,000 Mitarbeiter in 50 Ländern und einen Nettoumsatz von rund 3.8 Mrd Euro. Erfahren Sie mehr auf hexagon.com und folgen Sie uns @HexagonAB.


Kontakt:
Communications Team
Leica Geosystems AG
CH-9435 Heerbrugg
Schweiz
media@leica-geosystems.com

Ihr Pressekontakt in Deutschland

Beate Wesenigk
Telefon: +49 172 386 15 80

Beate Wesenigk
Telefon: +49 172 386 15 80