Leica M-Com Mobile Kommunikationslösung

Plug & Play-Lösung für die Monitoringkommunikation

Leica M-Com Key Visual

Die Leica M-Com Serie ist die erste kompakte Plug & Play-Lösung für die Monitoringkommunikation. Die M-Com Serie bietet eine einfache Installation, zuverlässige Kommunikation sowie den Anschluss mehrerer Sensoren und externer Geräte. Die Mobilität für periodische und Kurzzeitüberwachungssysteme wird dadurch erhöht.

Leica ComGate10

Der Leica ComGate10 ist Teil der M-Com Serie mit Plug & Play-Lösungen für die Monitoringkommunikation. Er nutzt 2G GPRS-, 3G UMTS- und die neuesten 4G LTE-Netze für schnellste Datenverbindungen. Hochdichte Punktwolken von Laserscannern, hochauflösende Bilddaten und sogar Videostreams von Webcams können über moderne Mobilfunknetze übertragen werden.

Dank der neuen WIFI-Konnektivität kann der Leica ComGate10 unkompliziert in bestehende Drahtlosnetzwerke integriert werden oder kabellose Verbindungen zu Sensoren unterstützen.

Die integrierte Firmware basiert auf unserer langjährigen Monitoring-Erfahrung und es gibt leistungsstarke Funktionen, um Verbindungen nach Kommunikationsausfällen wieder herzustellen. Der ComGate10 kann Netzausfälle automatisch erkennen und damit umgehen. Alternativ greift er automatisch auf eine zweite Kommunikationsmöglichkeit zurück.

Über das integrierte Digitalrelais unterstützt der Leica ComGate10 den Kaltstart eines beliebigen, angeschlossenen Sensors.

Der Leica ComGate10 ist voll integriert und ein wesentlicher Teil der Leica GeoMoS Monitoringlösung.

Technische Daten:

  • Mobiles Internet (GSM, GPRS, UMTS, LTE)
  • WLAN
  • 2 Ethernet-Anschlüsse (WAN/LAN)
  • 2 Sensor-Kommunikationsanschlüsse (RS232, USB 2.0)
  • 2 digitale Eingänge/Ausgänge

Überwachungslösungen

Verschaffen Sie sich mit diesem Video einen Überblick über unsere Leica Geosystems Überwachungslösungen.

Kontaktieren Sie Leica Geosystems

Hier finden Sie Ihren Ansprechpartner für Vertrieb, Support und technischen Service.