Leica Cyclone 3DR Touch-Modus

Nutzen Sie Ihre Daten in Echtzeit und erhalten Sie Ergebnisse noch direkt im Feld

Möchten Sie Ihre Echtzeitdaten nutzen und mit Leica Cyclone 3DR Ergebnisse direkt im Feld erhalten? Der neue Touch-Modus bringt die Leistung von Cyclone 3DR auf Windows-Tablets ins Spiel, so dass Sie schnell genaue Ergebnisse vor Ort erstellen können. Nutzen Sie neue Inspektionsworkflows auf einer Touch-Benutzeroberfläche, um schneller Ergebnisse zu liefern und fundierte Entscheidungen in Echtzeit zu treffen.

Was ist Touch-Modus?

Die neue Touch-Modus-Funktion ist eine neue Art der Interaktion mit Cyclone 3DR auf Windows-basierten Tablets für Anwendungen vor Ort. Sie ist eine erweiterte Funktion Ihrer vorhandenen Lizenz – es entstehen keine zusätzlichen Kosten.

Cyclone 3DR wurde entwickelt, um die Verarbeitung von Projekten zu optimieren, da keine Datenvorbereitung im Büro mehr erforderlich ist. Benutzer können jetzt wichtige Inspektionsworkflows auf Touch-Geräten im Feld durchführen. Dabei profitieren sie von der Genauigkeit und Zuverlässigkeit der Cyclone 3DR-Desktopsoftware und liefern schnell Ergebnisse vor Ort.

Cyclone 3DR nutzt die Ergebnisse der im Feld durchgeführten Vermessungen von Leica Cyclone FIELDWORX als E57-Dateien (plus LGS- und PTS-Dateien), so dass Benutzer innerhalb von Minuten Rohdaten zu umsetzbaren Ergebnissen machen können

Der Touch-Modus bietet eine Echtzeit-Analyse der erfassten Daten von Scannern der P-Serie sowie aller Sensoren von Leica Geosystems und von Drittanbietern im Feld, indem vorhandene Unterstützung und Workflows im Cyclone 3DR-Format genutzt werden. Die Desktop-Workflows von Cyclone 3DR wurden für Touch-Geräte verfeinert und vereinfacht, sod ass sie leicht zu erlernen sind und gleichzeitig ihre Leistung und Genauigkeit erhalten bleiben.

Der neue Cyclone 3DR Touch-Modus bietet eine neue Effizienz für die Punktwolkenverarbeitung für AEC- und Vermessungsanwendungen. Diese neue Funktion verbessert die Geschwindigkeit zur Erstellung von lieferbaren Ergebnissen erheblich, da Benutzer Daten im Feld und nicht im Büro verarbeiten können. Mithilfe der Echtzeitanalyse können Benutzer sofort fundierte Entscheidungen treffen, sobald Daten verfügbar sind. So sparen Sie Zeit und Geld für Ihr Unternehmen.

Mit dem Touch-Modus profitieren Benutzer von neuen geführten Workflows, die für gängige Anwendungen im Feld vorgesehen sind, z. B. die Überprüfung installierter Elemente im Vergleich zum Entwurf. BIM Inspection ist der erste Touch-Workflow, der Benutzern mit Cyclone 3DR AEC Option, Cyclone 3DR AEC Edition und Cyclone 3DR Pro Edition zur Verfügung steht. BIM Inspection ist eine für die Anwendung im Feld geeignete, um einen Vergleich mit dem Entwurf des BIM-Modells zu erstellen und schnell informative Berichte aus Heatmaps zu veröffentlichen.


So verwenden Sie den Touch-Modus

Der Cyclone 3DR Touch-Modus kann auf einem Windows Surface Touch-Gerät direkt im Feld nach der Datenerfassung mit einerLeica ScanStation der P-Serie und einer nahtlosen Verbindung mit Cyclone FIELDWORX zur Datenerfassung verwendet werden. Der Touch-Modus erleichtert auch das direkte Importieren und Konvertieren von Punktwolkendateien in LGS- und Industriestandardformaten zur Überprüfung im Feld.

Mit dem Cyclone 3DR Touch-Modus erreichen Anwender:

  • Optimierte Verarbeitung: Nach dem Scannen, Registrieren und Überprüfen im Feld können Benutzer sofort mit der Arbeit mit ihren Daten beginnen, ohne dass ein Datenvorbereitungsschritt im Büro erforderlich ist.

  • Zeiteinsparung: Inspektionen und Ergebnisse aus dem Cyclone 3DR Touch-Modus unterstützen die schnelle Entscheidungsfindung und verhindern, dass Benutzer darauf warten müssen, ins Büro zurückzukehren, um Entscheidungen zu treffen.

  • Echtzeitergebnisse: Mit dem Cyclone 3DR Touch-Modus können Benutzer den anderen Projektbeteiligten und ihren Kunden die Live-Ergebnisse anzeigen, um sofortige und fundierte Entscheidungen im Feld zu treffen.

  • Vereinfachung der Punktwolkenverarbeitung: Neue assistentenbasierte Workflows auf Touch-Geräten machen die Analyse selbst für die neuesten Benutzer einfach genug.

Mit der Einführung des Touch-Modus profitieren Benutzer jetzt von einer integrierten Lösung für die Bereitstellung und Berichterstellung im Feld als Teil des Workflows im Feld:

  • Erfassen der Bestandaufnahme des Projekts mit der Leica ScanStation P-Serie

  • Registrieren der erfassten Scandaten über Cyclone FIELDWORX in Control

  • Verarbeiten der Daten in Cyclone 3DR im Touch-Modus:
    • Laden des BIM-Modells und Verbinden mit der Cyclone FIELDWORX-Datenbank, um eine integrierte Punktwolke aus den Felddaten zu importieren

    • Ausrichten udn Reinigen der erfassten 3D-Punktwolke

    • Vergleichen des BIM-Modells des Entwurfs über einfache Parameter mit dem Modell der Bestandsaufnahme

    • Berichten über die Inspektionsanalyse mit sofortigem Export des Ergebnisse in PDF- und CSV-Dateien


So erhalten Sie den Touch-Modus.

Der Cyclone 3DR Touch-Modus steht allen jetzigen Cyclone 3DR-Anwendern ohne zusätzliche Kosten zur Verfügung. Jeder Anwender mit einer aktuellen Cyclone 3DR-Lizenz und alle künftigen Erwerber von Lizenzen erhalten den Touch-Modus zum gleichen Preis. Jeder veröffentlichte Touch Mode-Workflow ist einer entsprechenden Edition zugeordnet.

Was kommt als nächstes?

Automatisierung wird für unsere Anwender immer wichtiger. Unser Ziel ist es, für den Cyclone 3DR Touch-Modus künftige Versionen mit neuen Workflows, neuen Algorithmen und mehr eingebetteter künstlicher Intelligenz zu entwerfen und weiterzuentwickeln, um Benutzer bei ihren Anforderungen zu unterstützen.

Umgebungserfassung könnte für viele Anwender Neuland sein, und es kann für sie schwierig sein, Punktwolken zu verarbeiten. Neue Tools mit benutzerfreundlichen Workflows in Kombination mit einer einfach zu verstehenden Benutzeroberfläche helfen neuen Benutzern, sich schnell in die neuesten Lösungen zur Umgebungserfassung einzuarbeiten.

Weitere Informationen zum Cyclone 3DR Touch-Modus finden Sie in diesem Tutorial-Video. Entdecken Sie die neue Benutzeroberfläche und sehen Sie, wie einfach es ist, Ihren gesamten Workflow von der Datenerfassung bis zur Lieferung direkt im Feld zu verarbeiten.

Interessiert? Klicken Sie hier, um von uns weitere Informationen zu erhalten.



Yannick Stenger
Product Manager, Leica Cyclone 3DR
Reality Capture Division

Mehr Informationen zum Laserscanning

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie weitere Informationen über unser Laserscanning-Portfolio erhalten möchten.
Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie weitere Informationen über unser Laserscanning-Portfolio erhalten möchten.

Was ist neu bei Cyclone 3DR? – Webinar

Melden Sie sich an und sehen Sie die On-Demand-Aufzeichnung mit unseren Softwarespezialisten, die Ihnen die bahnbrechenden Effizienzsteigerungen vorführen, die mit der neuesten Version von Cyclone 3DR, der All-in-One-Lösung, möglich werden.
Melden Sie sich an und sehen Sie die On-Demand-Aufzeichnung mit unseren Softwarespezialisten, die Ihnen die bahnbrechenden Effizienzsteigerungen vorführen, die mit der...

$name