Leica Cyclone Verarbeitungssoftware für 3D-Punktwolken

Eine Komplettlösung für Arbeitsergebnisse aus Punktwolken

Leica Cyclone
Leica Geosystems HDS Cyclone ist die marktführende Software für Punktwolkenverarbeitung. Es handelt sich um eine Familie von Softwaremodulen mit einer umfassenden Auswahl an Optionen für die Arbeitsprozesse bei 3D-Laserscanning-Projekten aus den Bereichen Entwicklung, Vermessung, Bauwesen und ähnlichen Anwendungsfeldern.

Für Organisationen, die Punktwolkendaten in ihre Prozesse integrieren möchten, ist Leica Cyclone die einzige Lösung, die alle benötigen Ergebnisse liefern kann. Im Gegensatz zu anderen Scanning-Anbietern liefert unser Produkt auf effiziente Weise Ergebnisse für sämtliche Projektanforderungen – so kann Ihre Organisation profitabel arbeiten.

Die Cyclone Produktfamilie ist ein wichtiger Teil der Komplettlösung. Die verschiedenen Cyclone Module führen den Anwender von Anfang bis Ende durch jede Art Punktwolkenprojekt.

Verschiedene Module ziehen den maximalen Nutzen aus den gesammelten Felddaten der einzigartigen Laserscanner von Leica Geosystems. Dazu gehören Polygonzüge, Rückblicke und Bogenschnitte für die Erfassung und Registrierung von Daten für Vermessungszwecke. Dies beinhaltet assistentenartige Automatisierungsroutinen, die dem Anwender die Arbeit abnehmen sowie die umfangreichste Auswahl der Branche in Bezug auf Werkzeuge für die Qualitätssicherung/-kontrolle sowie für die Justierung und Analyse von Vermessungen.

Weitere Module können vielfältige Ergebnisse erzeugen, darunter Berichte, Karten und 3D-Modelle, Filme/Animationen sowie schlanke 3D-Datenformate, die über das Internet frei verbreitet werden können. Diese Module eignen sich für eine Vielzahl von Branchen und Arbeitsabläufen, darunter Hoch- und Tiefbau, 3D-Bestandsmodelle, topografische Flächenaufnahmen, BIM-Modelle und viele mehr.

Leica Cyclone besteht aus eigenständigen Softwaremodulen für unterschiedliche Anforderungen und flexible Bereitstellung:


Leica Cyclone & NCTech iSTAR Panoramakamera

Leica Geosystems bietet nun die in den HDS-Scanning-Workflow integrierte iSTAR Panoramakamera an. Gemeinsam liefern die Software Cyclone und die Kamera iSTAR hochauflösende HDR-Bilder. Sie verbessern die Arbeitsabläufe in Feld und Büro für die Erstellung einer immersiven gefärbten Punktwolke.

Leica Cyclone & Spheron Panoramakamera

Die ultimative Lösung für HDR-Bilder (High Dynamic Range) für 3D-Punktwolken wird mit dem Kamerasystem SpheronLite angeboten. Für Scandaten, die mit der Leica Geosystems ScanStation aufgenommen wurden, kann die Farbzuordnung einfach in der Software Cyclone vorgenommen werden. Dazu werden Panoramabilder höchster Qualität und Auflösung der SpheronVR SceneCam Kamera verwendet.

Leica Cyclone & DotProduct Handscanner

Für einen erweiterten Workflow bietet Leica Geosystems nun die DotProduct Handscanner an. Damit können Sie schwer erreichbare oder verdeckte Objekte erfassen. Cyclone ist in der Lage, DotProduct 3D-Daten direkt zu importieren. Durch die so gesteigerte Produktivität können der Aufbau im Feld und die Bürozeit insgesamt reduziert werden.

HxGN LIVE 2017, Tech Talk

With Cyclone REGISTER 360 and Cloud Services, point cloud registration & processing is smarter than ever before.

   Contact for Laser Scanning

Get in contact with us for more information about our laser   scanning portfolio.

Kontaktieren Sie Leica Geosystems

Hier finden Sie Ihren Ansprechpartner für Vertrieb, Support und technischen Service.