Leica AR20 GNSS Antenne

Fortschrittliche Chokering-Antenne in 3D-Bauweise (innen)

Leica AR20

Die Leica AR20 eignet sich für permanente und semi-permanente Referenznetzwerke und erfüllt alle Anforderungen an eine zuverlässige und langlebige Antenne. Sie ist zukunftssicher für alle GNSS Satellitensignale ausgelegt.

Neue innovative Chokering-Antennenbauweise

Die AR20 liefert eine hervorragende Empfangsleistung durch den Einsatz von Chokeringen verschiedener Tiefe und Breite. Die Präzisionsbauweise erlaubt dazu sehr niedrige und stabile Phasenzentrum-Offsets und eine sehr gleichmäßige Symmetrie der Phasenzentrums-Variationen gegen Azimut und Elevation.

Einzigartige Multipath-Performance

Dank der neuen 3D-Bauweise und einem ausgezeichnetem Achsenverhältnis bei niedrigen Elevationen, bietet die Leica AR20 hervorragende Multipath-Unterdrückung über alle GNSS-Frequenzbänder hinweg, einschließlich des L5-Bandes. Herkömmliche 2D-Chokering-Bauweisen sind nur für ein bestimmtes Frequenzband optimiert.

Robust und langlebig
Die neu entwickelten Chokeringe der AR20 werden in einem neuartigen Fertigungsprozess hergestellt und sorgen für eine noch höhere Robustheit in jeder Umgebung. Für zusätzlichen Schutz ist eine optionale Schutzhaube erhältlich.

Case Studies

Erfahren Sie, wie Kunden in aller Welt Lösungen von Leica Geosystems einsetzen. Finden Sie Anregungen für Ihre Projekte.

Kontaktieren Sie Leica Geosystems

Hier finden Sie Ihren Ansprechpartner für Vertrieb, Support und technischen Service.