Auf der ganzen Welt

Hexagon's Geosystems Kunden im Rampenlicht

Ob bei der Vermessung eines Wasserkraftwerks in den Anden oder einer Flughafenpiste in Grönland – unsere Kunden arbeiten hart, um ihre jeweiligen Branchen und mit ihnen die ganze Welt voranzubringen.

Im Geschäftsbereich Hexagon’s Geosystems sind wir stolz darauf, unsere Kunden mit präzisen Instrumenten, moderner Software und bewährtem Service zu unterstützen. Wir schaffen unseren Kunden täglich Mehrwert beim Gestalten der Zukunft unserer Welt. Die wertvolle Arbeit, die sie tagtäglich unermüdlich leisten, wissen wir zu schätzen. Deshalb stellen wir an dieser Stelle einige unserer Kunden vor, die durch ihre Arbeit eine skalierbare, nachhaltige Zukunft für uns alle sichern.

Zeigen Sie uns, wie Sie die komplexen Herausforderungen Ihres Alltags mithilfe der Lösungen von Geosystems bewältigen. Senden Sie uns Ihre Fotos an die E-Mail-Adresse reporter@leica-geosystems.com, wenn Sie sich in der nächsten Ausgabe des Reporter wiederfinden möchten.


Schutz von Kulturdenkmälern in Costa Rica



Dayhiana Dalvise erstellt mit dem Leica BLK360-Laserscanner eine Bestandsdokumentation eines 100 Jahre alten architektonisch wertvollen Gebäudes in Cartago.


Flugpistenwartung mit Maschinensteuerung in Grönland



Per Eriksen hat die Wartung der Startund Landebahn des grönländischen Flughafens Qaarsut beobachtet. Eingesetzt wurde dazu ein mit einer Leica iCON iGG3 Zweifrequenz-GNSS-Maschinensteuerungslösung ausgestatteter Grader.


Geländeaufnahme einer Schussrinne in Neuseeland



Scott Cookson und sein Assistent führen mit drei Leica Viva GS14-GNSS-SmartAntennen eine vollständige Luftvermessung und Geländeaufnahme einer 7 Kilometer langen Rohrleitung entlang der Beaumont-Schussrinne im Hochland von Otago, Neuseeland, durch.


Überwachung des Abu Dhabi Plaza-Turms in Kasachstan



Damir Issilbayev arbeitet am Abu Dhabi Plaza-Projekt, einem 78-stöckigen Gebäudekomplex mit Leica TS09- und TS15-Totalstationen, um vertikale Kontrollpunkte zu errichten und den Turm in Astana, Kasachstan, zu überwachen.


Straßenbau in Australien



Damien Cooke von CENEX arbeitet an einem Straßenbau mit einer ICR52-Totalstation und einer MCP80 3D-Maschinensteuertafel mit einem Kettenlader in Sydney, Australien.


Ausbildung zukünftiger Bergbauingenieure in Burundi



Maxim Bukin, der leitende Vermesser der Tanganyika Gold S.A., schult Ingenieure im afrikanischen Burundi in der Anwendung der Leica TS06 und TS02, der Leica Viva GS14 und der Leica Infinity-Vermessungssoftware.


Vermessung eines Wasserkraftwerks in den Anden



Bruno Vásquez Ceballos, Vermessungs- und Geomatikingenieur des Kavernenkraftwerks Cóndores Enel in Chile, arbeitet mit einer Leica Viva GPS15-SmartAntenne.


Lagerbestandsaufnahme in den USA



Farrah Etcheverry, die für Southwest Geographic Services arbeitet, verwendet das Leica GPS1200 + GNSS-System für die Bestandsaufnahme in Camp Verde, Arizona, USA.


Aufbau einer Eisenbahnstrecke in Nigeria



Ajeigbe Joseph Olusola beim Anlegen einer Eisenbahnstrecke mit der prismlosen Vermessungs-Totalstation Leica TCR303 in Lagos, Nigeria.


Ausbau der Tunnelinfrastruktur in Indonesien



Denny Maynardi Dyatmoko von Redpath bei der Erweiterung der Tunnels der Tiefbaugrube Deep Mill Level Zone (DMLZ) mit der Leica Viva TS15-Roboter-Totalstation in Papua, Indonesien.


Grenzvermessung in Kanada



Begleitet von ihrer Hündin Bonnie nimmt Veronica Meister mit der reflektorlosen Totalstation Leica TCR805 eine Grenzvermessung in Williams Lake in der kanadischen Provinz British Columbia vor.


Messpfahlspitzen in Russland



Alexey Mansurov misst mit Leica DISTO S910, um mühsame Arbeiten viel schneller, bequemer und einfacher zu erledigen, wenn es darum geht, die Steigungen und Positionen von Pfahlspitzen in Jekaterinburg, Russland, zu verstehen.


Verlegung von Wasserrohren in Finnland



Petri Junttila setzt die Leica MC1 3D-Maschinensteuerungssoftware mit automatischer Neigungs- und Werkzeugidentifikation für die Verlegung neuer Wasser- und Abflussrohre im finnischen Jyväskylä ein.


Mobile Kartierung in Indien



Vasanth Palani demonstriert interessierten Kunden den Leica Pegasus:Backpack für Anwendungen in der Dokumentation von Gebäuden und Straßen in Chennai, Indien.

Reporter Newsletter

Erhalten Sie das Reporter Magazin per E-Mail

Reporter 87

Download Reporter PDF

Around the world

Kunden auf der ganzen Welt lösen täglich komplexe Herausforderungen mit Instrumenten von Leica Geosystems.