Leica SP-Technologie

Planieren bei hoher Geschwindigkeit und mit absoluter Präzision

Leica SP-Technologie

SP-Technologie heißt ...

  • Geschwindigkeit und Produktivität
  • Ebenheit und Präzision
  • Überragende Leistung
  • Einzigartige Flexibilität

 

Hauptvorteile der SP-Technologie

  • Feinplanieren im dritten Gang Ihres Bulldozers
  • Ebenheit und Genauigkeit auch bei höheren Geschwindigkeiten
  • Flexibilität des Einsatzes von SP-Technologie mit GNSS oder Totalstationen 
  • Längere Maschinenbetriebszeit (z. B. Fortsetzung der Arbeiten bei kurzzeitigen Satelliten-Ausfällen oder kurzen Unterbrechungen des Prismentrackings)
  • Höhere Sensorverfügbarkeit mit GNSS/GPS
  • Erhebliche Steigerung der Produktivität und Rentabilität möglich
  • Erreichen der Zielneigung in kürzerer Zeit


Planieren bei höherer Geschwindigkeit

Mit einem iCON grade System mit SP können Sie doppelt so schnell arbeiten wie zuvor. Ihre Aufträge lassen sich deutlich schneller erledigen. Mit verbesserter Hydrauliksteuerung ermöglicht Ihnen die SP-Technologie eine höhere Produktivität und Maschinenauslastung sowie optimale Materialnutzung bei der Erdbewegung und Feinplanie. Dies wirkt sich auch auf Ihre Geschäftsbilanz aus.

Hochpräzise, ebene Resultate unter allen Umgebungsbedingungen
Durch den Einsatz von Inertial-Führung wird ein schnelles Ansprechen der Hydraulik erreicht und damit die Planierleistung des Systems verbessert. Dozer mit SP-Technologie liefern überaus präzise und gleichbleibende Planierresultate bei bisher ungeahnten Geschwindigkeiten – auf beinahe jeder Oberfläche und so gut wie in jeder Umgebung.

Gesteigerter Wert bestehender Geräte
iCON grade Systeme mit SP-Technologie eröffnen ganz neue Arbeitsweisen. Mit Dozern können Feinplanie- und Abschlussarbeiten vorgenommen werden, d. h., bei zahlreichen Projekten müssen weniger schwere Baumaschinen eingesetzt werden. Schwierige Baustellen, etwa tiefe Aushubarbeiten, Schluchten im städtischen Raum sowie bewaldete oder bergige Gebiete, profitieren zudem von der mit der SP-Technologie einhergehenden Leistungssteigerung, bleiben in Bewegung und verzeichnen eine gesteigerte Produktivität.

Das Geheimnis der SP-Technologie
Die wichtigste Komponente ist der SP14-Sensor, über den die Inertial-Führung (INS integriert) hergestellt wird. In Verbindung mit der neuen, fünfmal schnelleren Hydrauliksteuerung (100 Hz Ausgangsleistung verglichen mit 20 Hz bei einem regulären GNSS) lässt sich die Leistung des Maschinensteuerungssystems erheblich steigern. Der Maschinenanwender hat auch bei kurzzeitigen Einbrüchen der Satellitenabdeckung oder einem Signalverlust die Möglichkeit weiterzuarbeiten und von maximaler Betriebszeit zu profitieren. Leica iCON grade Systeme mit SP-Technologie bieten Ihnen in jeder beliebigen Umgebung eine hervorragende Maschinensteuerungsleistung. Das Ergebnis ist ein genauerer Planiervorgang bei höherer Geschwindigkeit.

Kontaktieren Sie Leica Geosystems

Hier finden Sie Ihren Ansprechpartner für Vertrieb, Support und technischen Service.