HxGN GeoMonitoring Hub

Die integrierte Hangstabilitäts-Plattform zur Überwachung von Tagebaugruben

Hangbewegungen gehörten schon immer zu den größten Risiken im Tagebau; die Hangstabilitäts-Überwachung ist daher ein zentraler Sicherheitsaspekt in Tagebaugruben. Zum ersten Mal ist eine integrierte Softwareplattform, HxGN GeoMonitoring Hub, in der Lage, alle Messergebnisse in einer geografischen Umgebung zu analysieren, visualisieren und gegenzuprüfen, die von automatisierten Monitoring-Systemen geliefert werden – beispielsweise von Totalstationen, GNSS, Radarsystemen, geotechnischen und umwelttechnischen Sensoren, InSAR sowie durch manuelle Ablesungen.

Radartechnologie und traditionelles Prismen-Monitoring ergänzen sich zwar ideal, wurden aber bisher noch nie in einer einzelnen Plattform kombiniert. HxGN GeoMonitoring Hub kombiniert das Beste aus zwei Welten in einer bedienerfreundlichen Software, indem Daten aus zwei bestehenden Plattformen integriert werden: aus der Plattform IDS GeoRadar Guardian und aus der Leica GeoMoS Monitoring Solution.

Eine Plattform für alle Überwachungssensoren


Bei der Sicherheit von Tagebaugruben müssen sich Überwachungstechnologien nicht gegenseitig ausschließen. Radartechnologie, traditionelles Prismen-Monitoring, GNSS und geotechnische Sensoren ergänzen sich ideal und tragen mit jeweils einzigartigen Funktionen zu einem umfassenden und ganzheitlichen Verständnis der Hangstabilität bei.

Eine Monitoringlösung von Hexagon


Leica Geosystems und IDS GeoRadar sind Marktführer im Bereich Hangüberwachung im Tagebau und haben sich als Hexagon-Unternehmen zusammengeschlossen, um das Beste aus der auf Vermessung und Radar basierten Überwachung in einer umfassenden Softwarelösung zusammenzuführen. HxGN GeoMonitoring Hub synchronisiert nahtlos Daten von Leica GeoMoS  und IDS Guardian sowie von Softwarelösungen von Drittanbietern.

Einfach zu bedienen und zu erlernen


Das direkte Feedback der flexiblen und modernen Oberfläche vereinfacht Überwachungsarbeiten und minimiert die Einarbeitungszeit. Dank eines Berichterstattungs-Tools mit Dashboard und Drag-and-Drop-Funktionalität sind alle wichtigen Daten mit wenigen Klicks verfügbar. So können fundierte Entscheidungen schneller getroffen werden.

Automatisch und in Echtzeit


Mit HxGN GeoMonitoring Hub können alle Messungen, die von Überwachungssensoren in einer Tagebaugrube geliefert werden, zusammengefasst, analysiert, visualisiert und überprüft werden. HxGN GeoMonitoring Hub ist vollständig automatisiert und bietet Datenintegration in Echtzeit von einer Vielzahl auf dem Markt erhältlicher Sensoren. Damit vereint er terrestrisches Radar mit Totalstationen, GNSS und jeder Art von Überwachungssensoren von Drittanbietern.

Kontaktieren Sie Leica Geosystems

Hier finden Sie Ihren Ansprechpartner für Vertrieb, Support und technischen Service.