Leica CloudWorx für Navisworks

Punktwolken-Plug-in für Navisworks

Leica CloudWorx für Navisworks

Effizientes Verwalten, Anzeigen und Prüfen von Laserscan-Bestandsdaten und 3D-Projektentwurfsmodellen für die Architektur-, Werks- und Bauplanung sowie Bauprojekte

Leica CloudWorx für Navisworks ist eine neue Plug-in-Software zur Nutzung von – durch Laserscanner erfasste – Punktwolken-Bestandsdaten direkt in Navisworks. Benutzer profitieren von der vertrauten Navisworks-Oberfläche und von Tools mit kürzeren Lernprozessen für die Arbeit mit Laserscandaten.

Leica CloudWorx und die leistungsstarken Punktwolkenmodule Leica Cyclone sowie die neuen JetStream Punktwolken-Engines ermöglichen Benutzern die effiziente visuelle Darstellung und Verarbeitung umfangreicher Punktwolken-Datensätze als virtuelles Bestandsmodell, das Prüfen vorgeschlagener Entwürfe anhand bestehender Bedingungen, das Durchführen wichtiger Qualitätssicherungsvorgänge für die Konstruktion und Fertigung und vieles mehr ... alles direkt in Navisworks.

Leica CloudWorx für Navisworks bietet eine erheblich verbesserte  Umgebung zur Punktwolkendarstellung, die für eine weitaus höhere Benutzerfreundlichkeit, unbeschränkte Projektskalierung und stark verbesserte Produktivität sorgt – insgesamt wird im Vergleich mit den integrierten Funktionen eine Verbesserung von 50 % erzielt.

Eigenschaften und Vorteile

  • Optionale Cyclone-, JetStream- oder ReCap-Datenquellen
  • In Navisworks mit Punktwolken eines beliebigen Laserscanners oder Punktwolken-erzeugenden 3D-Sensors arbeiten (einschließlich Hand-, terrestrische, mobile, UAV- und fliegende Geräte)
  • Große Punktwolken-Datensätze leichter verändern und navigieren, einschließlich Schnitte, Abschnitte und Limitboxen
  • Keine zeitraubenden Export/Import-Prozesse von Punktwolken-Dateiformaten
  • Clash Manager für die Kollisionsprüfung mit Exportfunktionalität für einfache Berichterstellung
  • Verbesserte Visualisierung der Punktwolke durch Kontrolle über die Farbzuordnung
  • TruSpace Panorama-Viewer mit Hintergrundbildern für intuitive Interaktion mit und Steuerung der Punktwolke im Anzeigebereich der Anwendung
  • Speichern der Projektumgebungseinstellungen
  • Englisch, Deutsch, Japanisch und weitere Sprachen verfügbar

Mehr Informationen zum Laserscanning

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie weitere Informationen über unser Laserscanning-Portfolio erhalten möchten.

Case Studies

Erfahren Sie, wie Kunden in aller Welt Lösungen von Leica Geosystems einsetzen. Finden Sie Anregungen für Ihre Projekte.