Leica Piper 200 & 100 Kanalbaulaser

Die vielseitigsten Kanalbaulaser der Welt

Leica Piper 100 und 200 Kanalbaulaser
Als vielseitigste Kanalbaulaser auf dem Markt bieten Leica Piper 200 und 100 hervorragende Leistung, Genauigkeit und eine einfache Handhabung bei Kanalbauarbeiten und Rohranwendungen. Der kompakte Piper passt in ein 100 mm Rohr, was eine einfache und effiziente Einrichtung selbst in engsten Gerinnen ermöglicht.

Zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten
Im Rohr, über dem Rohr oder im Schacht liefert der Leica Piper stets hervorragende Leistung.

  • Im Rohr – Selbstzentrierende Gummifüße und ein robustes Aluminium-Druckgussgehäuse sorgen für äußerste Zuverlässigkeit beim Rohrleitungsbau.
  • Über dem Rohr – Bei oberirdischen Arbeiten dienen das optionale Fernrohr und die Montagehalterung als benutzerfreundliche Lösung für einfache Installation und Bedienung.
  • Im Schacht – Bei Arbeiten im Schacht lässt sich der Laser dank der einzigartigen Ausführung und der breiten und stabilen Basis selbst in engsten Gerinnen problemlos installieren.
  • Der Piper ist zu 100 % wasserdicht (nach Schutzklasse IP X8 abgedichtet) und bietet dank Stickstoff-Überdruckdichtung absolute Zuverlässigkeit.

Piper trifft sein Ziel jedes Mal
Piper eignet sich perfekt für alle Aufgaben, bei denen genaue Richtungen und Neigungen benötigt werden.

  • Große, übersichtliche Anzeige mit einfach ablesbaren Neigungsdaten Richtungs-, Akkustand- und  Nivellierstatusanzeige
  • Der helle, sichtbare Strahl des Piper ist so fokussiert, dass sein scharfer und deutlich erkennbarer Laserpunkt auch über große Distanzen erhalten bleibt.
  • Dank des automatischen Neigungsausgleichs lassen sich Neigungsfehler leicht erkennen und korrigieren. Piper führt eine automatische Selbstnivellierung über einen vollen Neigungsbereich hinweg durch. Damit entfällt die Notwendigkeit, den Laser an steilen Böschungen anzuwinkeln.

Mehr Produktivität mit intelligenteren Funktionen
Piper 200 und 100 bieten Rohr- und Kanalbauunternehmen intelligente, benutzerfreundliche Funktionen und somit eine Leistungssteigerung ihrer Anwendungen.

  • Stroboskopmodus – über die Multifunktions-Fernsteuerung kann der Laserstrahl im Stroboskopmodus betrieben und dadurch sichtbarer gemacht werden.
  • Oberer Drehpunkt (Beleuchteter Drehpunkt)  und Akkusparmodus
  • Alignmaster-Funktion – patentiertes automatisches Zielsystem, welches das Ziel anvisiert und lokalisiert, was die Einrichtung am nächsten Tag beschleunigt und die Wartezeiten auf der Baustelle minimiert

Kontaktieren Sie Leica Geosystems

Hier finden Sie Ihren Ansprechpartner für Vertrieb, Support und technischen Service.