Leica Captivate Tunnel-App – Optimierung von Tunnelbau und -wartung

Mit nur einer App Tunnelentwürfe abstecken und Tunneltrassen und -profile überprüfen

Vermessungsprofis spielen eine wichtige Rolle bei der Bereitstellung von genauen Daten, damit Tunnelbauprojekte ermöglicht und auf Kurs gehalten werden können. Die Leica Captivate Tunnel-App wurde speziell zum Abstecken von Tunnelentwürfen und zur Überprüfung des As-Built-Zustands von bestehenden Tunneln entwickelt und unterstützt Sie so dabei, Ihre tunnelspezifischen Aufgaben zu optimieren.


Leica Captivate Tunnel-App – Verbesserte Tunnelplanung und -trassierung



Tunneltrassen abstecken und mit dem Entwurf abgleichen

Die Leica Captivate Tunnel-App ist in zwei Teile unterteilt: Der eine bietet Aufgaben zur Absteckung eines Tunnelentwurfs, der andere ermöglicht baubegleitende Kontrollmessungen und die Bestandsdokumentation anhand der Tunneltrassierung und definierter Tunnelprofil-Daten. Dies gewährleistet, dass Sie über den gesamten Lebenszyklus Ihres Tunnelbauprojekts das richtige digitale Tool für Ihre Tunnelvermessungsaufgaben zur Hand haben.

Tunnelbrust-Vortrieb und Laserscanning-Analyse des Profils

Die Leica Captivate Tunnel-App verfügt über Funktionen, die speziell dazu ausgelegt sind, die Durchführung tunnelspezifischer Aufgaben einfacher und effizienter zu gestalten. Zum Beispiel:

  • Referenzierung des Tunnelentwurfs zum Abstecken der Ortsbrust während des Tunnelvortriebs mit vollständig automatisierten und schrittweisen Arbeitsabläufen.

  • Konstante Neuausrichtung des Tunnels während des Bohrvorgangs mit einer Tunnelachsen-Überprüfungs-Routine, die die bestmögliche Position des Tunnelprofils berechnet und Radien auf Verformungen wie eine gedrungene Form hin überprüft.

  • Ausrichtung des Bohrgeräts und automatische Anwendung von Bohrmustern, wenn Löcher parallel zur Richtung der Tunnelachse gebohrt werden.

  • Scannen von Tunnelprofilen an festgelegten Stationen und Visualisierung von Bereichen, in denen ein Über- oder Unterprofil vorliegt.






Captivate Kurztipp

Wenn Sie eine Leica MS60 MultiStation verwenden, können Sie die den tatsächlichen Zustand (As-built) eines Tunnels überprüfen, indem Sie einen Tunnelabschnitt zwischen Stationen entlang der Trasse scannen. Die gescannte Punktwolke kann anschließend zur Fortschrittsmessung mit dem Tunnelentwurf oder mit einer zu einem früheren Zeitpunkt gescannten Version desselben Tunnelbereichs verglichen werden. Auf diese Weise erhalten Sie vor Ort genaue Informationen über den aktuellen Status der Tunnelkonstruktion.

Die Leica Captivate-Feldsoftware ist vollständig kompatibel mit:



Ressourcen



Leica Captivate Datenblatt

Datenblatt mit den wichtigsten Merkmalen und den von der Leica Captivate-Feldsoftware unterstützten Geräten für Vermessungsprofis.
Datenblatt mit den wichtigsten Merkmalen und den von der Leica Captivate-Feldsoftware unterstützten Geräten für Vermessungsprofis.

Verbessern Sie Ihre Vermessungsfähigkeiten im Bereich Tunnelinfrastruktur

Egal, ob Sie ein erfahrener Vermessungsingenieur sind oder an Ihren ersten Vermessungsprojekten arbeiten – bei der Planung, dem Bau und der Wartung von Bahnstrecken und Tunneln können Sie in puncto Genauigkeit den höchsten Anforderungen gerecht werden.
Egal, ob Sie ein erfahrener Vermessungsingenieur sind oder an Ihren ersten Vermessungsprojekten arbeiten – bei der Planung, dem Bau und der Wartung von Bahnstrecken und Tunneln können Sie in puncto Genauigkeit den höchsten Anforderungen gerecht werden.


Sie möchten mit einem Leica Captivate-Experten sprechen?

Lorem Ipsum