Reporter 79

Vorwort des Präsidenten

Der Begriff „digitale Realitäten“ ist in aller Munde. Wir haben uns damit beschäftigt, worum genau es sich dabei handelt und was dadurch erreicht werden kann. Als Grundlage für jedes erfolgreiche Projekt fungiert ein digitales Abbild der Wirklichkeit. Wir wagen uns einen großen Schritt weiter hinein in die digitale Realität – durch die Integration von Technologien für noch mehr Interaktion und Mitwirkung.

In dieser Ausgabe des „Reporter“ lesen Sie, wie der „Flughafen der Zukunft“ in Mexiko-Stadt von digitalen Darstellungen profitiert hat, die durch integrierte Technologien erstellt wurden. Consortium IUYET, ein am Bau des Flughafens und des zugehörigen Bahnzubringers beteiligtes Bauunternehmen, nutzte eine breite Palette an Produkten von Laserscannern über GNSS bis hin zu digitalen Messgeräten, um 3D-Modelle zu erstellen, die beim Bau von sicheren und praktischen Anlagen helfen.

ZOM, ein führender Projektentwickler in den USA, hat entdeckt, welche enormen Vorteile die professionelle Dokumentation seiner Bauvorhaben auf einer für alle Beteiligten zugänglichen Onlineplattform bietet. Beim Bau eines Luxusapartment-Komplexes in Miami ließ ZOM den gesamten Baufortschritt digital erfassen. Diese wertvollen Daten wurden allen Interessierten – von den Kapitalgebern über Architekten und Handwerker bis hin zu Fremdprüfern – online zur Verfügung gestellt.

Unser HxGN SmartNet, der GNSS-Korrekturdienst, der auf  dem größten Basisstationsnetzwerk der Welt basiert, führt die Baubranche Schritt für Schritt an die Ausschöpfung ihres vollen Digitalisierungspotenzials heran. Die enge Zusammenarbeit mit allen Akteuren in der digitalen Realität bringt Bauunternehmen dabei wesentliche Effizienz- und Produktivitätssteigerungen.

Lassen Sie sich von den Artikeln in dieser Ausgabe dazu inspirieren, die Grenzen des heute Machbaren zu überwinden und gemeinsam mit uns die Zukunft nicht nur der digitalen Realität zu gestalten.

Branchen voranbringen. Technologien weiterentwickeln. Geschäftsfelder ausbauen. Darin sehen wir unsere Aufgabe, und wir freuen uns, zusammen mit Ihnen diese spannende Reise antreten zu können. Viel Spaß beim Lesen dieser Ausgabe!

 

Jürgen Dold
Präsident, Hexagon Geosystems

 
 

Lesen Sie in dieser Ausgabe:



Vom Hafen zur Stadt

Vom Hafen zur Stadt

Verwandlung eines alten Industriehafens in einen modernen städtischen Lebensraum in Dänemark

Der Berg ruft

Der Berg ruft

Vermessung der Tiefe eines Sees in der Schweiz mit Unmanned Aerial Vehicle

Redaktionsteam

Lernen Sie die Autoren dieser Ausgabe kennen

UAV im Bergbau

UAV im Bergbau

Wie Unmanned Aerial Vehicle in Abbaugebieten sinnvoll eingesetzt werden können

Datenerfassung für unterwegs

Datenerfassung für unterwegs

Alessandro Nuzzo, der Produktverantwortliche für mobile Kartierungsanwendungen bei Leica Geosystems, gibt einen Einblick in die Technologie tragbarer Lösungen zur digitalen Erfassung der Realität.

Mobile Kartierung im Eilzugtempo

Mobile Kartierung im Eilzugtempo

Vermessung eines Schienennetzes mit dem Pegasus:Two in Großbritannien

Vermessung aus der Luft: Von der Theorie zur Praxis

Vermessung aus der Luft: Von der Theorie zur Praxis

Einsatz von LiDAR-Bathymetrie aus der Luft für die hydrographische Vermessung in Frankreich

Ausbau des öffentlichen Verkehrs in Mexiko

Ausbau des öffentlichen Verkehrs in Mexiko

Rasche und kontinuierliche Datenerfassung mit SiTrack:One in Mexiko

Erdbebenschutz für Architekturjuwele an der Seidenstraße

Erdbebenschutz für Architekturjuwele an der Seidenstraße

Dokumentation historischer Bausubstanz mittels Laserscanning in Usbekistan

Aufbau eines präzisen Überwachungsnetzwerks

Aufbau eines präzisen Überwachungsnetzwerks

Überwachungslösungen von Leica Geosystems sorgen für die präzise Positionserfassung kritischer Infrastrukturen in Großbritannien und anderen Ländern

Von der Landkarte zum Laserscan

Von der Landkarte zum Laserscan

Zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen: praktische HDS-Ausbildung von Studierenden und Dokumentation des baulichen Erbes einer Universität auf den Philippinen

Multiplikatorwirkung

Multiplikatorwirkung

Warum GNSS-Netzwerke im Baubereich Boden gewinnen | Rekordzulauf für Netzwerkdienste durch Bauunternehmen, die neue Technologien nutzen wollen

Leica BLK 360

Der Laserscanner Leica BLK360

Beschreibung des neuen kompakten und einfach zu bedienenden 3D-Imaging-Laserscanners

Baudokumentation ohne BLUthochdruck

Baudokumentation ohne BLUthochdruck

Dokumentation des Baufortschritts eines Apartment-Komplexes in den USA

Wer hoch hinaus will, muss in die Tiefe gehen

Mit dem Bodenradar auf der Suche nach archäologischen Fundstücken in Großbritannien

Digitale Baustellen

Neue Cloudlösung mit Weboberfläche unterstützt Digitalisierung im Bauwesen

Prozessverbesserungen beim Laserscanning

Neue Softwareprodukte für den Laserscanning-Bereich vereinfachen die Arbeit mit Punktwolken

Kontakt zum Leica Geosystems Redaktionsteam

Zeigen Sie, wie Sie die Herausforderungen Ihres Alltags mit unseren Lösungen meistern.

Reporter 79

Reporter 79 PDF-Version downloaden

Reporter Abonnement

Erhalten Sie stets die aktuelle Ausgabe des Reporter.