Datenschutzrichtlinie

Leica Geosystems AG (“Leica Geosystems” oder “wir” oder “uns”) respektiert Ihre Privatsphäre. Leica Geosystems verpflichtet sich zu einer sicheren und geschützten Verarbeitung personenbezogener Daten und zur Einhaltung des geltenden Datenschutzrechts. Wir haben angemessene technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust oder unrechtmäßigem Zugriff zu schützen. Der Kreis der Personen, die Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten haben, ist begrenzt. Nur Personen, die mit Leica Geosystems verbunden sind und die Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit den unten genannten Zwecken verarbeiten müssen, haben Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten.

Im Folgenden wird beschrieben, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten.

WIE WIR IHRE PERSÖNLICHEN DATEN VERARBEITEN   

Fulfilling our contractual obligations towards your company, for example sending quotes, order administration, provision of products and services to your company, invoicing your company, responding to your service requests, etc.

Wie erhalten wir Ihre persönlichen Daten

Wir erhalten personenbezogene Daten von Ihnen, wenn Sie sich auf unseren Websites registrieren, unseren Vertretern Ihre Visitenkarte zur Verfügung stellen oder wenn wir Ihre Daten von Vertretern Ihres Unternehmens erhalten.

Kategorien von personenbezogenen Daten, die wir verarbeiten

Personenstammdaten (wesentliche personenbezogene Daten); Kontakt-Daten; Wesentliche Vertragsdaten (Vertrags-/Rechtsverhältnisse, Vertrags- oder Produktinteresse); Netzwerk- und Geräteidentifikation.

 

Die Zwecke der Verarbeitung

Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen gegenüber Ihrem Unternehmen, z.B. Zusendung von Angeboten, Auftragsverwaltung, Bereitstellung von Produkten und Dienstleistungen für Ihr Unternehmen, Rechnungsstellung an Ihr Unternehmen, Beantwortung Ihrer Serviceanfragen, usw. 

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung

Es liegt im berechtigten Interesse von Leica Geosystems und Ihrem Unternehmen, Ihre personenbezogenen Daten für die oben genannten Zwecke zu verarbeiten. Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten zur Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen gegenüber Ihrem Unternehmen. Die Auswirkungen der Verarbeitung auf die Privatsphäre sind gering, da Leica Geosystems Sie in Ihrer beruflichen Eigenschaft kontaktiert.

Empfänger (oder Kategorien von Empfängern) der personenbezogenen Daten

 

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten an Unternehmen innerhalb der Hexagon-Gruppe weitergeben.

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten auch an Geschäftspartner sowie an gesetzliche Vertreter weitergeben, die in unserem Auftrag Dienstleistungen erbringen, wie z. B. Anbieter von Customer Relationship Management - Lösungen und Reisebüros.

 

Aufbewahrungsfrist

Wir werden Ihre Daten so lange aufbewahren, wie die Geschäftsbeziehung mit Ihrem Unternehmen besteht und so lange, wie Ihr Beschäftigungsverhältnis mit Ihrem Unternehmen besteht. Wir werden Ihre Daten während der geltenden gesetzlichen Verjährungsfristen und soweit erforderlich zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen, zur Beilegung von Streitigkeiten und zur Durchsetzung von Vereinbarungen aufbewahren und nutzen.


Marketing/Projektierung:

Wie wir Ihre personenbezogenen Daten erhalten haben

Sie haben Ihre persönlichen Daten durch die Nutzung unserer Websites zur Verfügung gestellt (z.B. durch das Ausfüllen eines Registrierungsformulars, das die Platzierung von Cookies erlaubt). Wir können Ihre persönlichen Daten erhalten haben, als Sie uns Ihre Visitenkarte zur Verfügung gestellt haben, oder wir können Ihre persönlichen Daten von Ihrem Unternehmen erhalten haben. Personenbezogene Daten können auch von Datenanreicherungsdiensten von Dritten erhalten werden. Möglicherweise haben Sie uns personenbezogene Daten am Telefon mitgeteilt. Wenn Sie sich für die Teilnahme an einer Veranstaltung bei einem Drittanbieter angemeldet haben, können wir Ihre personenbezogenen Daten von diesem Drittanbieter erhalten, wenn Sie diesem Ihr Einverständnis gegeben haben, Ihre personenbezogenen Daten an uns zu liefern.

Kategorien von personenbezogenen Daten, die wir verarbeiten

Personenstammdaten (wesentliche personenbezogene Daten); Kontakt-Daten; Wesentliche Vertragsdaten (Vertrags-/Rechtsverhältnisse, Vertrags- oder Produktinteresse); Netzwerk- und Geräteidentifikation.

 

Die Zwecke der Verarbeitung

Sie auf beliebige Weise (einschließlich per E-Mail, Telefon, Textnachricht, soziale Medien, Post oder persönlich) über unsere Produkte, Dienstleistungen, Publikationen und Veranstaltungen zu informieren, von denen wir glauben, dass sie für Sie und Ihr Unternehmen von Interesse sein könnten, basierend auf früheren Käufen und dem gezeigten Interesse an Produkten und Dienstleistungen von Leica Geosystems.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung

Sofern wir nicht ausdrücklich Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einholen, stützen wir uns auf das berechtigte Interesse von Leica Geosystems und Ihres Unternehmens, Ihnen relevante Marketingmitteilungen zu senden. Die Auswirkungen der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf den Datenschutz sind gering, da Leica Geosystems Sie in Ihrer beruflichen Eigenschaft kontaktiert. Sie können der Verarbeitung zu Zwecken des Direktmarketings widersprechen, indem Sie auf den Link "Abmelden" klicken, der sich in allen Ihnen zugesandten Marketing-E-Mails befindet. Sie haben auch das Recht, der Verarbeitung jederzeit zu widersprechen, indem Sie sich an E-Mail: privacy.geo@hexagon.com wenden. Wenn Sie Ihre Zustimmung zurückziehen oder sich abmelden (wie zutreffend), werden wir bestimmte personenbezogene Daten (nur in dem Umfang, in dem sie unbedingt erforderlich sind) auf unserer "Nicht kontaktieren"-Liste aufbewahren.

Empfänger (oder Kategorien von Empfängern) der personenbezogenen Daten

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten an Unternehmen innerhalb der Hexagon-Gruppe weitergeben.

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten auch an Lieferanten und Geschäftspartner sowie an gesetzliche Vertreter weitergeben, die in unserem Auftrag Dienstleistungen erbringen, wie z. B. Anbieter von Marketinglösungen.

Aufbewahrungsfrist

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, es sei denn, Sie widersprechen der Verarbeitung für Zwecke des Direktmarketings.


Erfahrungsberichte, Kommentare und Bewertungen von Kunden:

Wie wir Ihre personenbezogenen Daten erhalten haben

Wir erhalten Ihre persönlichen Daten durch das Ausfüllen eines Freigabedokuments, das in Papierform vorliegt und auch online verfügbar ist.

Kategorien von personenbezogenen Daten, die wir verarbeiten

Kontaktdaten, Aufgabenbereich und wichtige persönliche Daten.

Die Zwecke der Verarbeitung

Die Verarbeitung ist für den Zweck der Bereitstellung von Bewertungen unserer Produkte, Dienstleistungen und Software für unsere Kunden zur Unterstützung oder anderweitig erforderlich.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung

Wir haben Ihre vorherige, informierte Zustimmung zur Verarbeitung erhalten.

Empfänger (oder Kategorien von Empfängern) der personenbezogenen Daten

Personen, die auf einen beliebigen Marketingkanal zugreifen, sei es innerhalb oder außerhalb von Leica Geosystems.

Aufbewahrungsfrist

 

So lange wie nötig, es sei denn, Sie widerrufen Ihre Einwilligung zur Verarbeitung.


**Wenn Leica Geosystems Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten eingeholt hat, können Sie diese jederzeit widerrufen, indem Sie sich an folgende E-Mail-Adresse wenden: privacy.geo@hexagon.com.

 

ÜBERMITTLUNG IHRER PERSÖNLICHEN DATEN IN DRITTLÄNDER

Ihre personenbezogenen Daten können in ein Land außerhalb der EU/des EWR übertragen werden, wie z. B. Kanada (kommerzielle Organisationen), Neuseeland und die Schweiz, die ein ähnliches Schutzniveau wie innerhalb der EU/des EWR bieten. Die Übermittlung basiert auf der unter WIE WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN VERARBEITEN dargelegten Rechtsgrundlage und erfolgt zu dem unter WIE WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN VERARBEITEN dargelegten Zweck. Die Übermittlung in diese Länder erfolgt auf Grundlage des Angemessenheitsbeschlusses der Europäischen Kommission.

Ihre personenbezogenen Daten können in ein Land außerhalb der EU/des EWR übertragen werden, wie z. B. Australien, Brasilien, Chile, China, Kolumbien, Hongkong, Indien, Indonesien, Japan, Malaysia, Mexiko, Peru, Philippinen, Russland, Singapur, Südafrika, Südkorea, Taiwan, Thailand, Vereinigte Arabische Emirate, Vereinigte Staaten, Venezuela, die ein niedrigeres Schutzniveau als innerhalb der EU/des EWR haben können. Die Übermittlung erfolgt auf der unter WIE WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN VERARBEITEN dargelegten Rechtsgrundlage und zu dem unter WIE WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN VERARBEITEN dargelegten Zweck. Bei der Übermittlung personenbezogener Daten in diese Länder verwendet Leica Geosystems von der Europäischen Kommission genehmigte Standardvertragsklauseln, um ein ausreichendes Schutzniveau für Ihre personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Die Standardvertragsklauseln finden Sie unter folgendem Link: http://ec.europa.eu/justice/data-protection/international-transfers/transfer/index_en.htm.

 

WELCHE RECHTE HABEN SIE?

Sie haben das Recht zu erfahren, welche personenbezogenen Daten wir über Sie verarbeiten. Sie haben das Recht, Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten zu verlangen, und Sie können verlangen, dass wir Ihnen eine Kopie dieser Daten zur Verfügung stellen. Sie haben das Recht, unrichtige Sie betreffende personenbezogene Daten berichtigen zu lassen, und in einigen Fällen können Sie verlangen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten löschen. Sie haben auch das Recht, einer bestimmten Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen und die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Die Einschränkung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten kann dazu führen, dass Leica Geosystems ihren Verpflichtungen Ihnen gegenüber nicht nachkommen kann. Sie haben auch das Recht, Datenübertragbarkeit zu verlangen, wobei Ihre personenbezogenen Daten in einem maschinenlesbaren Format extrahiert und an einen anderen Verantwortlichen übertragen werden. Leica Geosystems ist nicht immer verpflichtet, einem von Ihnen gestellten Antrag auf Löschung, Einschränkung, Widerspruch oder Datenübertragbarkeit nachzukommen. Weitere Umstände wie die Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, die Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, die eine Verarbeitung nach EU-Recht oder dem Recht der Mitgliedstaaten erfordert, oder die Verarbeitung zur Begründung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen können eine Weiterverarbeitung durch Leica Geosystems rechtfertigen. Leica Geosystems prüft die Zulässigkeit Ihrer Anfrage und informiert Sie über die Entscheidung und die Begründung von Leica Geosystems. Wenn Sie uns Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegeben haben, können Sie diese jederzeit und ohne Angabe von Gründen widerrufen. Wenn Sie Ihre Einwilligung zurückziehen, werden bestimmte personenbezogene Daten (nur in dem Umfang, in dem sie unbedingt erforderlich sind) auf unserer "Kein Kontakt"- Liste gespeichert.

Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich gerne an uns wenden unter E-Mail: privacy.geo@hexagon.com.


EINWÄNDE UND BESCHWERDEN

Wenn Sie Einwände oder Beschwerden über die Art und Weise haben, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde einzureichen, sofern die geltenden Gesetze dies vorsehen.


IDENTITÄT DES DATENSCHUTZBEAUFTRAGTEN

Der Datenschutzbeauftragte von Leica Geosystems kann kontaktiert werden unter: privacy.geo@hexagon.com.


IDENTITÄT DES DATENVERANTWORTLICHEN

Hexagon AB, schwedische Firmenregistrierungsnummer 556190-4771, Lilla Bantorget 15, Postfach 3692, SE-103 59 Stockholm, Schweden (hexagon.com), seine Tochtergesellschaften und kontrollierten Joint Ventures sind die Verantwortlichen für Ihre personenbezogenen Daten.

Leica Geosystems arbeitet innerhalb einer Matrix-/Divisionsstruktur und verwendet Datenverarbeitungswerkzeuge, die von mehreren Unternehmen der Hexagon-Gruppe gemeinsam genutzt werden. Daraus folgt, dass Ihr Standort und Ihre Geschäftsbeziehung zu Leica Geosystems für die Bestimmung des/der relevanten Verantwortlichen in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten innerhalb der Hexagon-Gruppe wesentlich sind.

Auf Ihre Anfrage an den Datenschutzbeauftragten erhalten Sie vollständige Angaben zu dem/den jeweiligen Verantwortlichen innerhalb der Hexagon-Gruppe, der/die für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich ist/sind. Wir nennen Ihnen den Namen und die Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten, sofern dieser von dem jeweiligen Verantwortlichen benannt wurde.

 

NUR FÜR EINWOHNER VON KALIFORNIEN

Der Zweck dieses Abschnitts ist die Bereitstellung von Informationen für Einwohner Kaliforniens gemäß dem California Consumer Protection Act (CCPA).

Zu den personenbezogenen Daten gehören auch alle Informationen, die einen Haushalt identifizieren, sich auf ihn beziehen, ihn beschreiben, vernünftigerweise mit ihm in Verbindung gebracht werden können oder vernünftigerweise direkt oder indirekt mit ihm in Verbindung gebracht werden könnten. Wir verkaufen Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte.


INFORMATIONEN ZU COOKIES

Bitte beachten Sie unsere Cookie Policy.

 

LINKS ZU ANDEREN WEBSITES

Unsere Website enthält Links zu anderen Websites, deren Datenschutzpraktiken von den in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen abweichen können. Wenn Sie personenbezogene Daten an eine dieser Websites von Drittanbietern übermitteln, unterliegen Ihre Daten den dortigen Datenschutzrichtlinien. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzrichtlinien jeder Website, die Sie besuchen, sorgfältig zu lesen.

 

SOCIAL MEDIA WIDGETS

Unsere Website enthält Social-Media-Funktionen, wie z. B. die "Facebook"-Schaltfläche, und Widgets, wie z. B. die "Teilen "-Schaltfläche oder interaktive Miniprogramme, die auf unserer Website ausgeführt werden. Diese Funktionen und Widgets können Ihre IP-Adresse erfassen, die Seite(n), die Sie auf unserer Website besuchen, und können ein Cookie setzen, damit die Funktion oder das Widget ordnungsgemäß funktioniert. Social-Media-Funktionen und -Widgets werden entweder von einem Drittanbieter oder direkt auf unserer Website gehostet. Ihre Interaktion mit diesen Funktionen und Widgets unterliegt den Datenschutzrichtlinien des Unternehmens, das sie bereitstellt.

 

Diese Datenschutzrichtlinie wurde zuletzt am 28. Juli 2020 geändert.

 


Kontaktieren Sie Leica Geosystems

Hier finden Sie Ihren Ansprechpartner für Vertrieb, Support und technischen Service.
Hier finden Sie Ihren Ansprechpartner für Vertrieb, Support und technischen Service.