Leica iCON CC170 – Feld-Controller

Leicht und vielseitig, entwickelt für die verschiedensten täglichen Mess- und Positionierungsaufgaben im Bau

Baustelle im Tiefbau mit einem kleinen Bagger und einer Leica Totalstation. Ein Bauarbeiter arbeitet mit dem Feld-Controller Leica iCON CC170.
Das 7-Zoll-Tablet Leica iCON CC170 ist ein Feld-Controller, der speziell für die Nutzung mit den Software-Lösungen iCON site und iCON build entwickelt wurde. Er eignet sich ideal für Kunden, die auf der Suche nach einem vielseitigen, leichten und kleinen Feld-Controller sind. Der CC170 wiegt weniger als ein Kilo. Dank seiner kompakten Größe kann er bequem mit allen iCON-Smartantennen genutzt werden. Wird er in Kombination mit den iCON Robotic Totalstationen oder dem iCON Absteckwerkzeug eingesetzt, bietet das optionale, nachrüstbare Langstrecken-Bluetooth® sogar noch mehr Komfort und weniger Unterbrechungen. Und nicht zuletzt unterstützt der iCON CC170 die Lösung Leica iCON site excavator, sodass er auch auf Maschinen zum Einsatz kommen kann.

Leica iCON CC170 – wenn weniger mehr ist!


Vielseitig und flexibel

Der Leica iCON CC170 eignet sich für all Ihre Anforderungen – und die Ihrer Baustelle. Er funktioniert störungsfrei in einem großen Temperaturbereich und ist bei Arbeiten sicher gegen Wasser, Staub und andere Überraschungen geschützt. Mit seiner kompakten Größe und seinem leichten Gewicht von gerade mal 760 g eignet sich der Feld-Controller iCON CC170 ideal für die verschiedensten alltäglichen Mess- und Positionierungsaufgaben. Und wenn sich die Lichtverhältnisse auf der Baustelle ändern, gewährleistet sein Multi-Touchscreen auch bei Sonneneinstrahlung durchgängig Ablesbarkeit.

Langstrecken-Bluetooth®

Der Leica iCON CC170 ist optional mit einem Langstrecken-Bluetooth®-Modul und einer Antenne erhältlich. Diese Option ermöglicht die drahtlose Anbindung und den Betrieb des Feld-Controllers bis zu einer Entfernung von 600 m von der Totalstation. Dies bedeutet mehr Zeit zum Arbeiten, weniger häufiges Umsetzen der Totalstation und weniger Verbindungsprobleme. Das Langstrecken-Bluetooth®-Modul ist nachrüstbar.

Verlängern Sie Ihre Arbeit

Der Feld-Controller Leica iCON CC170 verfügt über im laufenden Betrieb wechselbare Akkus (hot swapp), d. h. es müssen keine Arbeiten unterbrochen und Daten gespeichert oder Programme geschlossen werden, wenn der Akku gewechselt werden muss. Innerhalb weniger Sekunden können Sie Ihre Arbeit genau dort fortsetzen, wo Sie aufgehört haben.

Merkmale des Feld-Controllers Leica iCON CC170

  • Kompakte Größe mit einem auch bei Sonnenlicht ablesbaren 7-Zoll-Multi-Touchscreen
  • geringes Gewicht
  • Volle LTE-Unterstützung und ein Modem für alle Regionen
  • Optionales Langstrecken-Bluetooth®
  • Bis zu 6 Stunden Betriebszeit
  • Im laufenden Betrieb wechselbare Akkus
  • Zwei benutzerprogrammierbare Tasten


Kontaktieren Sie uns, um weitere Informationen über die Leica iCON Bausensoren und Software zu erhalten

Verwandte Produkte


Downloads


Leica iCON CC170 Datenblatt

Leica iCON CC170 Datenblatt mit technischen Daten.
Leica iCON CC170 Datenblatt mit technischen Daten.

Leica iCON site Broschüre

Broschüre mit allen iCON-Lösungen für das Bauwesen.
Broschüre mit allen iCON-Lösungen für das Bauwesen.

Leica iCON build Broschüre

Broschüre mit allen iCON Lösungen für den Hochbau.
Broschüre mit allen iCON Lösungen für den Hochbau.