Leica CloudWorx für AutoCAD

Punktwolken-Plug-in für AutoCAD

Leica CloudWorx für AutoCAD

Leica CloudWorx für AutoCAD ist das leistungsfähigste und bekannteste Software Plug-in zur Bearbeitung von Punktwolken aus Laserscans – direkt in AutoCAD.

Die Anwender profitieren von der Arbeit in ihrer vertrauten Softwareumgebung und von Tools mit kürzeren Lernprozessen für die Arbeit mit Laserscandaten. Anwender können exakte 2D- oder 3D-Bestandspläne erstellen, Soll-Ist-Vergleiche sowie entscheidende Qualitätsprüfungen für Konstruktion & Fertigung und vieles mehr durchführen – alles direkt in AutoCAD.

In der Vergangenheit hatten Anwender oft Schwierigkeiten mit dem Verändern von Punktwolken bei Verwendung von AutoCAD Punktwolken-Plug-ins. CloudWorx überwindet diese Schwierigkeit mit seinem leistungsfähigen Anzeigebereich TruSpace. Durch diese intuitive Panorama-Ansicht können Anwender besser sehen, was die Punktwolke darstellt. Die Ansicht fungiert als ultimative Kontrolle über die Visualisierung von Punktwolken in AutoCAD mit unvergleichlicher Geschwindigkeit.

Eigenschaften und Vorteile
  • Optionale Cyclone-, JetStream- oder ReCap-Datenquellen
  • In AutoCAD mit Punktwolken eines beliebigen Laserscanners oder Punktwolken-erzeugenden 3D-Sensors arbeiten
  • Keine zeitraubenden Export/Import-Prozesse von Punktenwolken-Dateiformaten
  • Große Punktwolken-Datensätze leichter verändern und navigieren, einschließlich Schnitte, Abschnitte und Limitboxen
  • QuickSlice ermöglicht Anwendern das schnelle Anfertigen von Schnitten und die Orientierung der Punktwolke durch Ausrichtung an Wänden und Böden
  • Mit dem Werkzeug Auto-Fit Polyline können Anwender mit einem oder zwei Auswahlpunkten schnell 2D-Linien an die Punktwolke anlegen; Kombination mit QuickSlice für schnelle, anwenderfreundliche Extraktion von 2D-Autolinien
  • Werkzeuge für die Einpassung von Stahlteilen, Flanschpunkten, Rohren und 2D-Linien
  • Objektkataloge für intelligente Bestandsmodelle
  • Genaue Einbindepunkte und Kollisionskontrolle
  • Automatische BKS-Orientierung über die Punktwolke
  • SmartPicks und Rasterpunkt-Werkzeuge
  • TruSpace Panorama-Viewer mit Hintergrundbildern für intuitive Interaktion mit und Steuerung der Punktwolke im Anzeigebereich der Anwendung
  • Speichern der Projektumgebungseinstellungen
  • Englisch, Deutsch, Japanisch und weitere Sprachen verfügbar

Mehr Informationen zum Laserscanning

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie weitere Informationen über unser Laserscanning-Portfolio erhalten möchten.

Case Studies

Erfahren Sie, wie Kunden in aller Welt Lösungen von Leica Geosystems einsetzen. Finden Sie Anregungen für Ihre Projekte.