SICHER VORAN DANK MODERNSTER TECHNOLOGIE

Kapitel 5: SICHER VORAN DANK MODERNSTER TECHNOLOGIE

MASCHINENSTEUERUNG – GROSSARTIG FÜR PRODUKTION UND SICHERHEIT

3D-Maschinensteuerungssysteme von Leica Geosystems wie Leica iCON grade und excavate werden auch aus Sicherheitsgründen eingesetzt und verbessern Produktivität und Genauigkeit in hohem Maß. Die Teams müssen sich nicht mehr um große Maschinen herum bewegen, um Absteckungen vorzunehmen.

Der Einsatz von 3D-Maschinensteuerungslösungen verringert Ausfallzeiten und erhöht die Produktivität. Maschinenführer und Baumannschaften müssen nicht mehr darauf warten, dass die Vermessungsingenieure Absteckpflöcke setzen, diese prüfen und nochmals überprüfen, bevor sie mit der Arbeit beginnen können. Digitale Projektpläne können in branchenüblichen Datenformaten wie DXF/DWG und LandXML problemlos in die iCON-Systeme geladen werden. Dadurch sinken die Investitionskosten für Bürosoftware und Daten können schneller und effizienter als bisher in die Maschinen geladen werden. Dies ist vor allem beim Umgang mit Planänderungen ein beträchtlicher Vorteil. Die Systeme an den Maschinen werden alle mit Leica Telematics eingerichtet und so ein 2-Wege-Datentransfer auf die und von den Maschinen ermöglicht. Außerdem kann Fernsupport ohne spezielle Software über jeden beliebigen Webbrowser aufgerufen werden.

„Wir haben Leica Geosystems nicht nur aufgrund der hohen Qualität gewählt, sondern auch aufgrund der ausgezeichneten Unterstützung und des Supports, den wir von Global Survey erhalten. Nicht benötigte Software konnten wir direkt umgehen, indem wir die Daten direkt aus AutoCAD (Civil 3D) auf die Maschinen übertragen haben. Das hat uns viel Zeit und jede Menge Probleme erspart,“ so Kelly. Ein weiterer Vorteil in der Verwendung von Produkten von Leica Geosystems ist ihre Applikationssoftware. Vermessungshardware wird aufgrund des technischen Fortschritts oft alle fünf Jahre ausgetauscht. Leica Geosystems nimmt laufend Verbesserungen an seiner Applikationssoftware vor und führt häufige Updates durch, die direkt auf Kundenfeedback basieren.

Im Hinblick auf die Fertigstellung, die etwa bis Ende 2019 geplant ist, liegt die Fulton Hogan HEB Alliance vor dem Zeitplan. Teils ist dies auf die führenden Technologie von Leica Geosystems zurückzuführen, die am Standort zum Einsatz kommt. 

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Story: SICHER VORANDANK MODERNSTER TECHNOLOGIE
Kapitel1: BAUHINDERNISSE ÜBERWINDEN UND DABEI AUF MUTTER NATUR ACHTEN
Kapitel 2: EINE GANZE BANDBREITE AN LÖSUNGEN
Kapitel 3: SICHERHEIT AUF BAUSTELLEN WIRD NICHT IMMER IN ZAHLEN AUSGEDRÜCKT
Kapitel 4: ENDLOSE MÖGLICHKEITEN DANK MS60 MULTISTATION UND CAPTIVATE-SOFTWARE
Kapitel 5: MASCHINENSTEUERUNG – GROSSARTIG FÜR PRODUKTION UND SICHERHEIT

Reporter 76

Laden Sie sich hier die PDF-Fassung des „Reporter 76“ herunter.

Kontaktieren Sie Leica Geosystems

Hier finden Sie Ihren Ansprechpartner für Vertrieb, Support und technischen Service.